Die Nachricht einer besorgten Mutter !

merkel und

Eine Mail, die mich gerade erreicht hat, möchte ich exemplarisch für die unzähligen Mails, die täglich ankommen veröffentlichen. So ähnlich läuft es in vielen kleinen Orten in Deutschland ab.

Lieber Heiko,

vielen Dank für die mail.

Du (ich sage einfach mal Du) sprichst mir total aus der Seele.

Ich empfinde das genauso: es laufen Bemühungen das deutsche Volk zu spalten.

Wir werden belogen ohne Ende von unseren zwangsfinanzierten „Qualitätsmedien“ und unseren Politikern.

Schreibt man die Regierungsmitglieder an, dann ist man rechtsradikal und Verschwörungstheoretiker.

Ganz schlimm ist es in meiner Familie: beziehe ich Stellung gegen die Regierung dann bin ich rechtsradikal.

Diese Situation zieht mich völlig runter, meine Ehe ist zerrüttet.

Ich habe nichts gegen schutzsuchende Flüchtlinge.

Ich habe ein Problem mit einer verlogenen Politik, die uns unkontrollierte Einwanderung als Flüchtlingsströme verkaufen will.

Während unsere Soldaten in fremden Ländern für den amerikanischen Traum von der Weltherrschaft die Köpfe hinhalten.

UNGLAUBLICH!!!

In meinem kleinen Heimatdorf Elmpt, Gemeinde Niederkrüchten ist jetzt das größte „Flüchtlingslager“ NRWs entstanden.

Es wurde Platz geschaffen für 2.500 Migranten, zum Vergleich: der Ortsteil Elmpt hat knapp 5.000 Einwohner.

Vorher wurde mit Offenheit geworben, es fand gar eine Kundgebung statt.

Jetzt sind sie da, die ersten Einwanderer und vorbei ist es mit den offenen Karten.

Die Einrichtung scheint unter Quarantäne zu stehen, nachdem es die ersten Verdachtsfälle von Hepatitis A gibt.

Man erfährt aber nichts von den Massenmedien.

Die Einwanderer laufen nach wie vor durch unseren Ort, um sich mit Alkohol einzudecken (alles weitere können die

sich ja im schnell eingerichteten Kiosk kaufen).

Ich frage mich, wann es bei uns zu Ausschreitungen ähnlich Köln und Hamburg kommt.

Ich habe zwei blonde Töchter, die ich gerne vor Übergriffen bewahren will.

In der Gesamtschule Brüggen/Bracht meiner beiden Mädels fällt der Schwimmunterricht aus.

Die Turnhalle wird jetzt von Migranten bewohnt, die Gerätschaften ins Schwimmbad geräumt.

Von nächtlichen Messerstechereien erfährt man in Mini-Artikeln der dörflichen Klatschblätter.

Was bleibt?

Auswandern?

Regierung stürzen?

Ich weiß nicht weiter..

Aber ich will was ändern.. verbessern…!!

Liebe Grüße

7 Kommentare zu “Die Nachricht einer besorgten Mutter !

  1. Es geht nicht um rechts oder links oder gar der Mitte.
    Es geht um Oben und Unten. Es geht um Liebe zu Deutschland oder Hass auf alles deutsche.
    Es geht um Freiheit oder Knechtschaft.
    Jeder Gutmensch, der dieser Regierung hilft, macht sich strafbar am deutschen Volk. Er begünstigt die Vernichtung des deutschen Volkes. Diese gezielte Einwanderung von muslimischen Herrenmenschen führt zu Tot und Verderben.
    Es geht dabei immer nach dem gleichen Muster ab. Zunächst wird der Islam als eine achtenswerte Religion verkauft. Wenn sie in genügender Anzahl da sind, wird langsam das wahre Gesicht gezeigt:
    Unterdrückung der Ungläubigen. Immer mit dem Hinweis auf die Beleidigung islamischer Menschen.
    Danach folgt der brutale Kampf mit dem Schwert zu Ausrottung der Urbevölkerung (Siehe Armenien).
    Deutlich wird dies in einem Ausspruch von Erdogan dargestellt:
    Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen.
    Wenn wir da sind, sind unsere Moscheen unsere Kasernen,
    unser Marionette unsere Speere, unsere Kuppeln unsere Helme
    und die Gläubigen unsere Krieger.

    Glaube keinen Türken, denn letztendlich denken alle so

  2. Ein freundliches Hallo nach Elmpt!

    Ich wohne in Schwalmtal, ca. 8-10 km entfernt, und bin höchst erstaunt über den Bericht!

    In unseren „Reklame-Blättchen“ sind doch alle total begeistert von den Flüchtlingen. Gruppen zur Eingliederung werden gegründet, die Bürgermeister sind ausser sich vor Freude und Begeisterung. Als die AfD demonstrierte, wurde sie -angeblich- total ausgebuht von den „Anständigen“. Sollte es möglich sein,
    dass diese Berichte erstunken und erlogen sind ? Kann das bei uns geschehen ?

    Heute lese ich, dass im benachbarten Wegberg von einer Zeitung ein Preisausschreiben ver-
    anstaltet wird, für den besten Vorschlag wie man Flüchlingen helfen kann.

    Von meinen Freunden und Bekannten höre ich, wenn ich es einmal anspreche,..wenn das stimmt..
    was ich denn so erzählen würde (sic!):::::
    dann würde das doch alles in den „Früchstücksnachrichten“ gesendet!
    Tusch und Alaaf und Helau!

    Gruß
    Aaron

  3. Die Polit-Mafia arbeitet mit Hochdruck daran, Deutschland, nein, Europa zu einem Hexenkessel der Gewalt zu machen. Steckt alle in Zwangsjacken und ab ins Arbeislager nach Sibirien!

  4. Deutschland war schon immer kaputt „gemerkelt“, leider hat die Masse bisher immer Angie Murkel & Co. gewählt. Jetzt wo wieder alle versagt haben und sie gar nicht in der Lage sind, die eigenen Leute zu schützen, ist das Geschrei wieder groß. Und das ist erst der Anfang!!!

  5. Deutschland wird kaputt gemerkelt!
    Wie ist das möglich?
    Die Antwort steht im Alten Testament:
    Wer die Wege Gottes verlässt, wird seinen Feinden ausgeliefert.

  6. Ja, ich denke die sexuellen Übergriffe, Vergewaltigungen und Diebstähle an unseren jungen deutschen Frauen sind doch schon längst geklärt. Der smarte, modisch gekleidete Maas hat die Angelegenheit doch immer wieder im Fernsehen erklärt, er geht davon aus, daß sich die Chaoten verabredet hätten Es sollte mich nicht wundern, wenn auch noch smart erklärt wird, die Rechten oder die Leute von der AfD hätten das lanciert, quasi so wie die Amis die „Aufstände“ in Kiew.
    Also, wenn das so im Internet verabredet wurde, hat ja das Internet die Schuld und nicht das Pack.
    Das ist logisch, das gut so, es ist alternativlos und unsere feschen Politiker sind auf einem guten Weg!!! Noch Fragen???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *