Merkel muss weg, und dann? (+Video)

Immer mehr Menschen glauben, dass wenn Merkel weg ist, alles anders, bzw. vieles besser wird.

Mit genau diesen Fragen befasst sich das gerade erschienene Interview, welches Robert Stein in der Sendung Steinzeit TV mit mir geführt hat. Titel der Sendung war: „Merkel muss weg, und dann?“

Neben diesem Thema wurden auch viele andere aktuell brisante Themen behandelt. Schließlich wurde aus einer geplanten halben Stunde ein spannendes 50 Minuten Interview.

Nach dem Motto: „Die Hoffnung stirbt zum Schluss“ wird seit Jahrzehnten debattiert, ob nun die SPD oder doch die CDU oder eine Randpartei die bessere Wahl für die Menschen in Deutschland sind.

Ein kurzer Exkurs in die Vergangenheit lässt jedoch wenig Hoffnung zu.

Im Jahre 1998 ging die Regierung Schröder an den Start mit erstmaliger Beteiligung der Grünen, die als ehemalige Oppositionspartei für Atomausstieg und gegen jegliche Kriege stand.

Kaum in der Regierungsverantwortung, war sich die ehemalige pazifistische Partei aber nicht zu schade, für den Kosovo Krieg (1998/99) zu stimmen. Der Artikel 26 der UN-Charta schloss diese Kosovo-Aktion jedoch aus, da sie ohne Mandat der UNO durchgeführt wurde, sondern nur durch die NATO selbst. Somit war es ein eindeutiger Angriffskrieg.

Wer damals dachte, dass die angeblich bürgernahen Parteien (SPD und Grüne), die von der CDU geführten Regierung Kohl in die Wege geleiteten Gesetzesänderungen zum flächendeckenden Abhören nicht weiter fortführen würden, sah sich aber schwer getäuscht. Besonders hervorgetan hat sich dabei der einstige Bürgerrechtsanwalt Otto Schily, der als SPD-Bundesinnenminister zwei Anti-Terror-Gesetzespakete durchgesetzt hatte und die Vorstellungen seines CDU-Vorgängers Manfred Kanther weit in den Schatten stellte.

Mit dem Sicherheitspaket II wurden damals Sicherheitsbestimmungen in etwa 100 Gesetzen geändert und so die Kompetenzen der Geheimdienste massiv erweitert.

Außerdem wurde gegen den Willen der Bevölkerung in der Amtszeit Schröder der Euro eingeführt.

Im Jahre 2005 wurden dann die Weichen auf dem Bilderberger Treffen in Rottach-Egern für die Bundestagswahlen gestellt. Anwesend waren beim Treffen der geheimnisumwitterten Bilderberger, die auch als geheime Weltregierung bezeichnet werden, Angela Merkel und Gerhard Schröder.

Im Juni 2005-kurz nach dem Treffen-stellte Schröder die Vertrauensfrage, die er offensichtlich verlieren sollte, um nach Neuwahlen das Kanzleramt an Merkel abzugeben.

Das Wahlversprechen der Großparteien lautete: „Es wird keine Steuererhöhungen geben!“. Angela Merkel sprach beispielsweise vor der Wahl 2005: „Die Menschen brauchen mehr Netto von ihrem Brutto, damit sie sich mehr Eigenverantwortung leisten können. Weniger Steuern, weniger Sozialabgaben!“

Tatsächlich kam es zu der größten Steuerreform in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Die Mehrwertsteuer machte einen historischen Sprung von 16 auf 19 %. Das Handelsblatt schrieb damals: „Eine große Koalition der Diebe will uns richtig abkassieren.“ Und die Bild-Zeitung schrieb am 08.11.2005 als Titelstory: „Ihr Steuerlügner! – So schamlos wurden wir Wähler noch nie belogen.“

Da die Rollen weder in Berlin noch in Brüssel für das Politikschauspiel vergeben werden, sondern u.a. bei den Bilderberger Treffen, ist auch der Spruch von Kurt Tucholsky besser zu verstehen:

„Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie nicht erlaubt.“

Erkennen-Erwachen-Verändern

Euer Heiko Schrang

 

Über diese und andere Themen schreibe ich regelmäßig in meinem kostenlosen Newsletter der mittlerweile von ca.1 Million Menschen gelesen wird. Anmeldung unter: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Der Besteller: „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen “ ist jetzt in der 11. Auflage erhältlich.

http://shop.macht-steuert-wissen.de

P.S.: Ich erhebe keinen Anspruch auf Absolutheit für den Inhalt, da er lediglich meine subjektive Betrachtungsweise wiedergibt und jeder sich seinen Teil daraus herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen. Weitere Anregungen auch unter: www.macht-steuert-wissen.de

Ähnliche Artikel:

http://www.macht-steuert-wissen.de/1098/warum-die-hoffnung-auf-veraenderung-nach-merkels-abgang-sinnlos-istvideo/

 

 

 

 

5 Kommentare zu “Merkel muss weg, und dann? (+Video)

  1. Der SPD-Abgeordnete Heydorn erhält monatlich 125.000 Euro für seine aktuell leer stehende Asylbewerber-Einrichtung. Seine Compact GmbH ist der einzige kommerziell ausgerichtete Betreiber in der Asylbetreuung.

  2. Mich berührt gerade etwas Anderes,leider ausserhalb des Themas,aber wie ich finde hochbrisant !
    Als Mutter von drei erwachsenen Kindern und als 6 fache Großmutter beschäftigt mich der Gedanke,dass 4 800 Minderjährige ,die als Flüchtlinge nach Deutschland kamen vermisst werden. Warum hat Deutschland das zugelassen !!!!! Muss Deutschland nicht wegen Kindesentführung angeklagt werden? Mussten nicht minderjährige Kinder,auf die man nicht aufpassen konnte,dem UN Flüchtlingskommissariat abgegeben werden?
    Sind diese Kinder mit Genehmigung der Eltern hergekommen ?
    Ich versetze mich in diese Situation und sehe es als bedeutende Rechtsverletzung an. Wie ARROGANT ist dieser Staat?
    Ich protestiere im Namen aller betroffenen Eltern,die dazu keine Möglichkeit haben.

  3. Den Inhalt „Das Wahlversprechen der Großparteien lautete: „Es wird keine Steuererhöhungen geben!“. Angela Merkel sprach beispielsweise vor der Wahl 2005: „Die Menschen brauchen mehr Netto von ihrem Brutto, damit sie sich mehr Eigenverantwortung leisten können. Weniger Steuern, weniger Sozialabgaben!“

    Tatsächlich kam es zu der größten Steuerreform in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Die Mehrwertsteuer machte einen historischen Sprung von 16 auf 19 %. Das Handelsblatt schrieb damals: „Eine große Koalition der Diebe will uns richtig abkassieren.“ Und die Bild-Zeitung schrieb am 08.11.2005 als Titelstory: „Ihr Steuerlügner! – So schamlos wurden wir Wähler noch nie belogen.““ aus dem obigen Artikel muss ich etwas korrigieren, weil die SPD gegen eine Erhöhung der Umsatzsteuer war und die CDU/CSU bereits vor der Wahl eine Erhöhung von 2 % kommunizierte.

    Das Problem nach den Wahlen war jedoch, dass nach den mathematischen Kenntnissen der Politclowns 2%+0%=3% ist. Diese Form der Mathematik hat sich mir bis heuer nicht entschlossen.

  4. WOW !!!

    Die letzten Minuten dieses Gespräches entsprechen genau meiner zweiten Lebenshälfte.

  5. Hier eine wichtige Basiswissen-Linksammlung mit den Hintergründen
    zu den Themen Migration / Bevölkerungsaustausch:

    Artikel: „Das Gesicht der neuen Weltordnung und des Flüchtlingsplanes“ :
    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2013/10/das-gesicht-der-neuen-weltordnung.html

    Dazu sehr gute Videos von Werner Altnickel:
    Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=4hXo45Wovs4
    Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=_CctqnW_mnY
    Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=ydV2N_gjy_o

    Dieses Video zum Thema Globalisierung unbedingt ansehen:
    http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/2065-globalisierung-durch-kriege-globalisierer-hochfinanz-auf-dem-weg-zur-weltregierung

    sehr wichtiges Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=jU1l24Mx390

    Video: „zum Thema Telegonie und Rita Gesetz“:
    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/telegonie-und-rita-gesetz/

    Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/vereinte-nationen-fordern-bevoelkerungsaustausch-von-deutschland.html

    Einbürgerunskampagne in Mannheim:
    https://www.mannheim.de/sites/default/files/media_center_image/44265/plakat_einbuergerung.jpg

    50 Millionen Afrikaner sollen reingeholt werden:
    http://www.politaia.org/politik/immmigration/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen-sosheimat-wordpress-com/

    Video: „Italien: Wollen wir so etwas auch bei uns ? “ :
    https://www.youtube.com/watch?v=dWL2a82Qjng

    Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA:
    http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/

    Gerhard Wisnewski: Migrationswaffe und Einschüchterungsversuche durch die Politik :
    https://www.youtube.com/watch?v=fU2X8z8cnzE

    Vermischung der Ethnien / Völker ist gezielte NWO Strategie: https://www.youtube.com/watch?v=bpU8p61lk8k

    “Multi-Kulti” – von daher kommt der Plan der EUdSSr-Gleichmacherei zur Zersetzung und Zerstörung der souveränen Völker und Nationen: Sie sagen es uns ganz deutlich: Barbara Lerner Spectre , Video Interview: https://www.youtube.com/watch?v=1tqWV9e5LE4

    Former Israeli Minister Shulamit Aloni – “Anti-semitic”, “its a trick we always use it”: Video: https://www.youtube.com/watch?v=D0kWAqZxJVE

    Der Hooton-Plan – wie lasse ich ein Volk verschwinden: http://www.globalecho.org/augenoffnende-abhandlungen/der-hooton-plan-wie-lasse-ich-ein-volk-verschwinden/

    Rothschild und die Asyl-Industrie: Das lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen :
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/rothschild-und-die-asyl-industrie-das-lukrative-geschaeft-mit-den-fluechtlingen-a1261679.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *