„Volksverräter“ – Unwort oder eher Wort des Jahres?

Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt, bei dem elf Besucher getötet 55 teilweise schwer verletzt wurden, löste weltweit Trauer und Entsetzen aus. Polen: Der polnische LKW Fahrer wurde durch den Attentäter erschossen, als dieser versuchte, den Anschlag zu verhindern. Er wurde am 30. Dezember 2016 im Beisein des polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda beerdigt. Kolonnen mit […]

Weiterlesen


Attentat Berlin – es stinkt: Stecken Staatsorgane dahinter?

Während verständlicherweise nach dem Attentat in Berlin die Emotionen der Menschen hochkochen, fällt es den wenigsten leicht, einen kühlen, rationalen Blick beizubehalten. Ich habe dieses Mal abgewartet, um nicht vorschnell eine Meinung zu diesem Ereignis abzugeben. Nach kurzer Recherche musste ich jedoch feststellen, dass wieder die gleichen Mechanismen wie bei Charlie Hebdo oder den Terroranschlägen […]

Weiterlesen