SPD Politiker:  Natürlich gibt es Verschwörungen + Video

Wenn wir uns die Ereignisse um die Flüchtlingskrise anschauen oder sehen, wie Pleitebanken mit Steuergeldern gerettet werden, dann lässt das nur einen Schluss zu, dass es Verschwörungen gibt.

Verschwörungen werden mittlerweile hartnäckiger denn je von Seiten der Politik und der Medien als Hirngespinste von Spinnern abgetan .Von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt hat der SPD-Politiker und Mitglied des Bundesvorstandes der SPD, Hermann Scheer, schon vor Jahren in einem Interview bestätigt, dass es Verschwörungen gibt.

„Es gibt natürlich einen Totschlagsbegriff „Verschwörungstheorie“, und der alles abtun soll, was in dem Zusammenhang an Vermutungen, konkreten Verdachtsmomenten usw. da ist, und womit ja unterstellt wird — indirekt mit diesem Totschlagsbegriff — es gäbe keine Verschwörungen. Aber natürlich gibt es Verschwörungen  — selbstverständlich! Und die beste Möglichkeit von Verschwörung abzulenken, ist ein „Ach Verschwörungstheorie“ — aus der Luft gegriffen, irgendwie herbei phantasiert oder sonst irgendwas. Aber — die Vorgänge, die nun wirklich einigermaßen dokumentiert sind, sind alles andere als Verschwörungstheorien, es waren Verschwörungen!  Die Aufgabe bleibt, dass institutionelle Vorkehrungen getroffen werden müssen, die allesamt mit Transparenz zusammen hängen, damit sich eine Demokratie vor ihren Unterminieren schützen kann. Der Feind sitzt innen — heute mehr denn je. Und nicht mehr außen. Er sitzt mehr denn je innen.“

Hermann Scheer verstarb am 14. Oktober 2010 überraschend nach einer kurzen schweren Krankheit.

Bitte teilt das Video, bevor es der Zensur im Netz zum Opfer fällt!

Wie Lisa Fitz bei SchrangTV-Talk bereits sagte: „Die ganze Geschichte ist eine einzige Kette von Verschwörungen.

Erkennen-erwachen-verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern? Bislang sind folgende Kosten entstanden:

  • 5900 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 7200 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Ich unterstütze bereits

8 Kommentare zu “SPD Politiker:  Natürlich gibt es Verschwörungen + Video

  1. Fakten – so sieht die Realität in Deutschland aus:

    Leipziger Volkszeitung: „Nach Vergewaltigung in Leipzig: Polizei rät Frauen nicht mehr alleine zu joggen“:
    http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Nach-Vergewaltigung-in-Leipzig-Polizei-raet-Frauen-nicht-mehr-alleine-zu-joggen

    „Erste offizielle „No-Go-Area“ Deutschlands? – AfD erzwingt „Aktuelle Debatte“ im Landtag RLP und steht „Einheitsfront“ gegenüber“:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bad-kreuznach-erste-offizielle-no-go-area-deutschlands-afd-erzwingt-aktuelle-debatte-im-landtag-rlp-und-steht-einheitsfront-gegenueber-a2201356.html

    „Im April 2016 veröffentlichte das Magazin Cicero ein Interview mit einer anonym gehaltenen Mitarbeiterin des BAMF“:
    http://www.guidograndt.de/2017/09/03/das-alles-muss-sich-eine-bamf-mitarbeiterin-von-fluechtlingen-anhoeren-gib-mein-geld-ich-f-dich-du-nazi-du-traegst-kein-kopftuch-du-bist-kein-mensch/

  2. Der Skandal um den ARD-Film
    „Im Netz der Lügen – Der Kampf gegen Fake News“

    Hier der ARD-Originalfilm:
    http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/im-netz-der-luegen-video-100.html

    Hier die Stellungnahme dazu von Imad Karim in seinem Video:
    „24 Minuten gegen ARD Fake News – Ein Film von Imad Karim“:
    https://www.youtube.com/watch?v=djPAiEOWFQc

    Hier eine Besprechung (am 31.08.17) zwischen Oliver Janich und Kulturstudio-TV zu dem Fall:
    https://www.youtube.com/watch?v=ODZqYwTUSAc

  3. Die, die die Verschwörungen in den USA aufdecken kommen zur „Belohnung“ in das FEMA-Camp. FEMA steht offziell für Federal Emergency Management Agency. Gemeint ist aber wohl eher eine „Notfallunterkunft“ für Systemkritiker und Andersdenkende. In den USA soll es landesweit 880 FEMA-Internierungslager geben.

    In Deutschland gibt es auch solche Pläne. Da werden die Universitäten und Lehranstalten für den Ernstfall mit Gittern vor den Fenstern ausgestattet. Früher brauchte man noch einen Numerus clausus, um an der Universität unterzukommen, heutzutage reicht schon eine andere Meinung, die nicht Mainstream ist …

    Erster Klima-Leugner im Umerziehungslager
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/08/18/erster-klima-leugner-im-umerziehungslager/

  4. Wieder eine „Verschwörungstheorie“, die sich jetzt als wahr herausstellt – siehe in diesem wichtigen aktuellen Artikel:
    „Totale Vernichtung Europas durch EU-Asyl in Afrika für muslimische Migranten und ihre sichere Überfahrt nach Europa soeben durch Illuminaten-Roboter beschlossen“:
    http://new.euro-med.dk/20170831-totale-vernichtung-europas-durch-eu-asyl-in-afrika-fur-muslimische-migranten-und-ihre-sichere-uberfahrt-nach-europa-soeben-durch-illuminaten-roboter-beschlossen.php

  5. Parteien als kriminelle Vereinigung scheiden vor Strafverfolgung aus (§129 StGB). Diese Regelung ist natürlich reiner Zufall und hat mit Verschwörungen gar nichts zu tun …

    So ähnlich sagt es ja auch die Angie : „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt.“ oder auch der Horst sieht das ähnlich. „Diejenigen, die zu entscheiden haben sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden haben nichts zu entscheiden … “

    Und jetzt mal eine (Um)-Frage, die nicht bei Herrn Jauch in „Wer wird Millionär?“ gestellt wird …

    Um eine welche Art von Bewußtsein handelt es sich, wenn das Deutsche Volk – sagen wir mal ab dem Jahre 1949 – immer wieder erneut zu den Bundestagswahlen läuft, sich vorher von irgendwelchen Firmen genannt Parteien spalten und gegeneinander aufhetzen läßt, was an sich schon pervers ist, sich von Firmenmitarbeitern genannt Politiker für jeweils vier Jahre belügen, betrügen und beklauen läßt ohne das diese sich vor Strafverfolgung fürchten müssen und einfach so weitermachen, als wenn nichts gewesen sei, die Rechtmäßigkeit der Bundestagswahlen durch das Bundesverfassungsgericht infrage gestellt worden ist, sich dieses Theaterschauspiel in 68 Jahren nunmehr zum 17. Male wiederholen soll, wir alle hätten schon längst in paradiesischen Zuständen leben können und das Deutsche Volk immer noch glaubt durch Wahlen etwas bestimmen oder verändern zu können?

    Eingeschränktes Bewußtsein, voll eingeschränktes oder uneingeschränktes?
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/07/15/eingeschraenktes-bewusstsein-voll-eingeschraenktes-oder-uneingeschraenktes/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.