Skandalsendung: Gestern noch Talk-Gast im ZDF, heute bei Heiko Schrang

Die Talkshow „Wie geht’s Deutschland“ sorgte gestern für großes Aufsehen. Hier sollte der Eindruck erweckt werden, dass Bürger zu Wort kommen können. Dabei wurden wie so häufig nur Nebelkerzen gezündet. Einer der Talk-Gäste Petra Paulsen, Lehrerin und dreifache Mutter, war heute auf dem Rückweg vom Studio bei mir zu Besuch. Sie erregte dieses Jahr großes mediales Aufsehen mit ihrem Brief an Angela Merkel zur Flüchtlingskrise.

Ferner forderte sie in einer öffentlichen Rundmail: „Kein Mensch sollte sich heute in Deutschland hinter einem Nickname verstecken müssen, wenn er persönliche Erfahrungen und belegte Tatsachen berichtet.“ Vorrangig ging es ihr um die Angst vor Terror, Überfremdung und dem gesellschaftlichen Zerfall Deutschlands.

Die persönlichen Eindrücke, welche die Sendung bei ihr hinterließ, so erzählte sie mir, hatte mit ihrem Demokratieverständnis nichts zu tun.

Schon das Publikum, das für Klatschgeräusche und Beifallsrufe zu sorgen hatte, war augenscheinlich handverlesen und auf Meinungsmache gepolt. Frau Paulsens Tochter, die heute ebenfalls mit bei mir war, beobachtete die Sendung aus dem Publikum. Ihr fiel auf, dass Beifall immer dann einsetzte, wenn Mainstreampolitiker zu Wort kamen. Besonders bei Jürgen Trittin (Grüne) und Katja Kipping  (Die Linke) erhob sich regelmäßig ein lautes Beifallsgejohle, so dass bei ihr der Eindruck entstand, es handle sich um bezahlte Claqueure.

Die 19jährige Tochter von Frau Paulsen saß überdies neben der Angehörigen eines Bürgers, der ebenfalls an der Show teilnahm. Laut Frau Paulsens Tochter kommentierte die Dame kritisch die Sendung. Daraufhin drehte sich das Publikum um, nach dem Motto: „Wo kommt denn das schwarze Schaf her?“ und schüttelten den Kopf. Frau Paulsens Tochter ist Erstwählerin und teilte mir mit, sie war milde gesagt geschockt, weil nicht akzeptiert wird, dass es auch Andersdenkende in der Gesellschaft gibt.

Das Ziel der Sendung, so glaubte die Pädagogin war, normale Menschen mit ihren Sorgen wegen der Masseneinwanderung zu Wort kommen zu lassen. Doch hierin sah sie sich sehr schnell getäuscht. Es gab keine neutrale Moderation und die AfD wurde, wie immer in solchen Sendungen, als Buhmann dargestellt.

Ihr Fazit: Die Sorgen und die Wut der Bürger war nicht mehr, als der einkalkulierte Teil einer Show, deren Botschaft von Anfang an feststand: Den Deutschen geht es gut. Manche Dinge könne man vielleicht verbessern, aber wirkliche Probleme gibt es nicht. Wer Kritik übt, hat eine falsche Sicht der Dinge.

Ich selbst schaue solche Sendungen schon seit Jahren nicht mehr und habe die Praktiken hinter diesen Sendungen in dem Artikel  „Insider: Steckt ein Geheimplan hinter den Lanz, Will und Co. Talkshows?“ meinen Lesern offengelegt.

Verpasst auch ihr nicht die neusten Meldungen und abonniert meinem kostenlosen Newsletter, der mittlerweile von ca.1 Million Menschen gelesen wird. Anmeldung unter: http://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Erkennen-erwachen-verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Wir können es mit unserem Gewissen nicht vereinbaren, Mainstream-Werbung auf unserem Youtube-Kanal zu schalten, was wiederum bedeutet, dass wir mit unserem Kanal keine Werbeeinnahmen generieren. Gleichzeitig wollen wir gewährleisten, dass unsere Abonnenten ohne Werbeunterbrechung die Beiträge sehen können. Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Ich unterstütze bereits

50 Kommentare zu “Skandalsendung: Gestern noch Talk-Gast im ZDF, heute bei Heiko Schrang

  1. Grüß Gott, liebe Frei-Geist-Denker und Mensch-sein-bewahrer
    Grüß Gott Heiko, zu Deinem gesamten geistigen Inhalt Deines Video, Skandal wegen Schrangs Nichtwahl-Statement, kann kein Widerspruch ausgemacht werden, eher ein Konvoi an weiter führendem Wissen um Eigen-Macht, also Ver-Ant-Wort-ung zu erarbeiten. Alles Richtig was Du sagst, nur das wie mit der Präsentation, bemerkte ich ein knurren in meiner Seele. Ich gehöre zur Spezie Mensch, die alles hinterfragt und gerne schräg denkt, denn Buddha sagte, da wo du gegangen bist, bist du gewesen, der Rest ist Illusion und Glaube und je nach Überzeugung und Intensität sogar für Menschen gefährlich und bedrohend, bis hinein in die Vergewaltigung. Es ist schon spitz, wenn Deine Homepage: Macht-steuert-wissen heißt. Eine sehr provokative G’schichte, denn dieser 3-Worte sind es ja, die uns auf dem Sklavenschiff ohne Ketten als PERSONAL-Strohpuppen, genannt Bürger, auch eine Wortvergewaltigung, aus Burga, einen machen, der für hemmungslose Schuldenmachen zu bürgen hat, gegen das enteignete Rudergeld, das KirchenRegierungsschiff Macht, in deren Richtung zu bewegen, mit der Royal-Admirality Law;Land&Sea auf der Brücke, das Kanonische Recht und Mil.Recht im Maschinenraum mit Schraube, einer Raptoren ausgestattete US-Admin-Besatzung, zwecks Kontrolle und Peitsche für die Sklaven, die ihren Kahn in Richtung OneWorldReligion unter einer OneWolrdGov. zu rudern haben. Hier hat Rothschild schon 2012 in seinem Economic-magazine die Pläne für 2018 detailliert erörtert. Und et kömmt, denn, die Würfel sind eh schon gefallen, denn die Macht-steuert-nicht nur das Wissen, sie steuern unser energetisches Wohlbefinden durch LF/ELF/HF/Microwaves, via HAARP/NEXRAD und diese Macht steuert unsere Bildung, seit 72 Jahren mit Mil.Democracy. Das perfide ist daran, wir halten ihre Strahlungsgeräte freiwillig ständig in der Hand, tragen diese an der Reproduktion und wenns bimmeltpiepstundsurrt und dabei auch nicht uns warnt, unser Gehirn so richtig dann mit voller Dröhnung, mit Strahlung fest umgarnt, je länger das Gebabbel dauert, der Hirntumor auf seine Chance lauert, Expansion ist angesagt, der Krebs schon eh den Körper plagt. Na und?? Mir doch egal !! Der CellphoneTowerWald wächst schneller als das Gras, in das wir beißen sollen. Damit schön windet, werden die Turbinen als E-Smog-Transporter benutzt, mit Eigendynamic der Verwirbelung der Microorganismen und Schichten, nebenbei auch noch LF-Waves produzieren, der Mix machts, eben. Alleine auf unserem Westgebiet stehen 13 ! HAARP-Anlagen, und CERN in Genf..na das passt schon. Zum Thema: Benutzen wir ihre Technik und Spiegel wir Dein Logo, Wissen-steuert-Macht, welches Wissen, UNSER Wissen, welches langsam wieder wächst, dank Eurer unermüdlichen Arbeit – nur – an Deine automatisierte Gestik und Armhaltung und Fingerbewegung, bedarf es einer Korrektur. linke Hand 3:20, 5:29; 10:07; 10:17 Finger zur 6 geformt, nun, die Merkelraute, ab 11:40 kam dann auch noch sehr oft zusammen. Das passt überhaupt nicht zusammen. geht gar nicht. Konfusion angesagt, oder? Ein völliger Kontrast zu den wahren und wichtigen Worten, die nicht oft genug gehört werden können, besonders das Thema Familie und so, wie es Andreas Munke in seinem Vortrag, Hühner-Adler erklärt. Es fällt nur auf, das die Kameraposition so positioniert ist, dass die Schnittlinie Ellenbogenhöhe ist, damit die Sprache der Handbewegungen zum Wort folgt. In vielen Kommentaren haben ähnlich denkenden Menschen den Unterschied Person-Menschen erkannt und in welcher Fiktion wir hinein gezwungen werden und darin mit toxischen Honig lecker langsam vergiftet werden.
    Was sind die einzig richtigen Lösungsschritte, denn die Zeit wird knappp:
    1. Mensch werden, mit einer Lebend-Erklärung, denn wir sind seit Geburt für Tot erklärt und als Sache an der Wall-Street als Aktie gegen privates Geldangebot(tender) =Schulden/ Bürge, gehandelt. Es folgt daraus, die Ent-Personalisierung durch:
    2. Feststellung der Deutschen Staatsangehörigkeit, hier wird seitens der BVA tüchtig gemauert und sie versuchen die Aufmüfigen unter das NS-StaG zu schupsen, also als Reichsbürger zu deklassieren, denn die Menschen wissen es nicht, dass der Bürger von heute, auf dem selben Sklavendeck sitzt, wie der Reichsbürger. Die Brücke weiß dass, sorgt aber für die selbst iniziierte Konfrontation, um sich gegenseitig anzufeinden, damit sie mit den passenden Maßnahmen sich profilieren können Das False-Flag-Konzept ist ihre Dauerwaffe, seit der 1.Franz.Revolution, die ebenso von ihnen organisiert wurde, so auch der 1. und 1.2, der Terror Weltweit usw. Denn es herrscht immer noch IHR Weltkrieg, deren Gesetze durch die Unterstützung der RKK-Vatikan die Menschen in Dauer-Schok&Angst hält um die Schäfchen dann zu beschützen, die unwissend, aber vorsätzlich getäuscht, durch Prunk und geschickter Massenspychlogie eingelullt werden und unterkriechen. Kommeini-Heini. GoodJob!! Nur was ist die wirkungsvollste laut,-u.Gefechtslose Anti-Antichristen-Pille?
    Mittels eines Affidavit allerdings kann hier die Schranke aufgezeigt werden, welches Gesetz und Recht zu gelten hat. Nicht das Ihrige.
    Daraus folgt: sich mit den Rechtssachverstaedinger.de anzufreunden und darin enthaltendem gclc.uk, welches das Lex Naturalis mit dem Global Common Law als Grundstein hat, um aus Personen wieder freie Menschen mit allen Rechten, die ihnen die Familienbibel, zur Verfügung stellt, je älter um so besser, weil die Systemkorrekturen da noch nicht so voran geschritten ist. Diese Buch ist seit Entstehung im Wandel, heute mehr den je in Gefahr dergestallt manipuliert zu werden, dass die Wahrheit kaum mehr zu finden ist. Die alte Bibel von 1912 z.Bsp ist das oberste Gesetzbuch, vor der selbst der Papst seinen Hut nehmen muß, bis runter zu den Sitzbuben (siehe Spitzbubenerlass) Mit einer B.A.R. Vermutung in der Hand, (siehe BAR-Assoziation) werden alle Spitzbuben u.Mädels das Schiff wegen Handlungsunfähigkeit das Deck, Richterpult, verlassen, so auch die Mats und andere Besatzungsmitglieder an Deck. Nobody can serve two Masters, wer auf die Bibel schwört, darf eben nicht dem Satan zu Füßen liegen und ihm Treue schwören, das wußten und wissen auch die Päpste und dennoch haben sie ihr Sonnenstaatland mit Luzifer als Regent aufgebaut. In den Heiligen Hallen, wußte Mozart uns die frevelhafte Lage zu erklären und Goethe in Faustus, nur, wir erkennen die Wahrheit darin nicht und ergötzen uns an der Show und bezahlen sie auch noch dafür, denn sie nutzen die Verwirrung und Verdrehung, um zu herrrschen. Nun, auch Beethoven. EU-Hymne !! Neue D-Hymne, eine Sonnenstaatanbetung und Bekenntnis zu Satan. Schöne Musik, herrlicher Chor, wir feiern den Dirigenten…nein, wir merken es einfach nicht !!!! Wie im richtigen Leben, im Hier und Jetzt. Fangen wir mit Wissen und viel Papierkram an, damit Wissen die Macht entmachtet. Eben nach dem Ghandi-Teelöffelchen-Prinzip. Demos sind Fressen für die Macht, ihre Macht mit ihrer privaten Sicherheitsraptoren zu demonstrieren und sie nutzen dies aus, um ihre bezahlten RinksLechts-Extremisten zur Show zu transportieren um orchestriert für die MSM im Brennpunkt als nach-richten-illuminiert wird. was folgt: die Notstandsgesetzgebung. Martial-Act, Presidential-Act, die a u c h in Deutschland zur Anwendung kommt, weil die US-Admin-Besatzungsmacht herrscht und regiert, nicht eine BRD GmbH mit einer NGO-Chefin, Anti-Christin, B’nai B’rite Anhängerin, einer Christlichen Demokratischen Union, in der die Christlichen Sozialen Union ebenso mitlaufen und dennoch, der Freistaat Bayern läuft mit anderen Spielregeln nebenher……
    Gott sei mit Euch, in seinen Worten finden wir den Weg in der Versuchung aus der Macht der Bösen.

  2. Dasist überall auf der Welt so………das Fernsehen nutzt die Herrschaftsklasse um das Volk dumm zu halten und zu manipulieren. Damit sage ich ausdrücklich das es die Chinesen, Russen genauso machen…..und wechselt mal die Herrschaftsklasse….weit ab vom globalistischen Mainstream so wie in Polen oder Ungarn….dann ist auich interessant wie sich dort das Fernsehen ändert…..nur wirtschaftlich läuft es immer drauf hinaus das sich wenige die Taschen voll machen……genau wie in Russland und China…..wo wir eine manifestierte Oligarchie und Plutokratie haben…..und bei uns wird auch gerade die Plutokratie eingeführt.

    Das Problem ist der Finanzkapitalismus…..die Sippe die sich in DAVOS trifft.

  3. Hallo lieber Heiko,
    soviel ich weis, lautet das Beispiel, was du in deinem Vortrag gebrauchst so:“ Eines Tages kommen die Schüler Sokrates, zu Ihrem Meister, und wollen ihn aufs Kreuz legen. Sie stellen Ihm eine Frage:
    Meister was haben wir hier in der Hand lebt es oder ist es Tod? Er überlegt uns sagt sich wenn ich sage es lebt drücken sie es tot, sage ich es ist Tod lassen sie es fliegen, so antwortet Sokrates:meine Herren die Entscheidung liegt in Ihrer Hand“ Dein Vortrag über die Jahrhundertlüge war einfach Spitze vielen dank dafür
    Mit freundlichen Grüßen
    Mathias Weißflog

  4. Deshalb ist eine der wichtigsten Maßnahmen des Widerstandes gegen diese CDU -Merkel-Diktatur,
    erstens: Nicht wählen gehen, diesen Parteien , Volksvertretern ( eher Volksverräter) und dieser Regierung keine Legitimation verleihen,
    zweitens: Keine GEZ – Gebühren bezahlen !!
    Dieser Sumpf bei ARD, ZDF von Propaganda, Manipulation, Kriegshetze gegen Russland, Täuschung …trocken legen, in dem die Zahlung verweigert wird.
    Und noch etwas finde ich ganz, ganz wichtig:
    Lasst euch nicht gegeneinander aufhetzen. Auch nicht Deutsche gegen Ausländer !!!!
    Auch die Asylbewerber, Flüchtlinge, Muslime, …sind nicht die Ursache, es sind auch nur Opfer.
    Genau dieses Chaos, diesen “ Bürgerkrieg “ wollen die hinter Merkel stehenden Kräfte, um noch mehr Bürger -Rechte abschaffen zu können, noch mehr Überwachung zu installieren und dann kann man auch zu “ Notstandsgesetzen “ greifen.
    Wir sind das VOLK – Keine Gewalt ! Und wie hier auch schon richtig bemerkt wurde:
    Es muss eine neue Verfassung nach GG Artikel 146 und Friedensverträge her !!
    Merkel muss endlich weg und sie gehört auf die Anklagebank, gemeinsam mit Schäuble !!
    In diesem Sinne werde ich am 20.09.2016 im Rochlitzer Bürgerhaus eine Info-Veranstaltung durch führen ! Einer muss ja mal anfangen- und wenn es ganz klein ist.

    Eberhard Stopp Sachsen 10.9.2017 10 UHR

  5. Grundgesetz Artikel 146 (Geltungsdauer des Grundgesetztes)
    Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
    für das gesamate Deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage an dem
    eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung
    beschlossen worden ist.
    Es gibt mit keinem Land auf der Welt einen Friedensvertrag, somit kann unser
    Deutschland nicht souverän sein.

  6. Apropos : Fernsehen

    Ich erinnere nur an die wahren Worte von Marcel Reich-Ranicki über das Deutsche Fernsehen und ihre Intendanten …

    „Ich versteh´das nicht! Was für ein Mut ist nötig zusagen, daß Programm ist schlecht? Ich versteh´das nicht! Es gibt doch keine GeStaPo mehr! … Ich nehme diesen Preis nicht an. Ich kann nur diesen Gegenstand von mir werfen und ich finde es auch schlimm, daß ich hier vier Stunden das erleben mußte …

    MP3 Song / Marcel Reich-Ranicki über das Deutsche Fernsehen : „Ich versteh´das nicht!“
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/05/02/marcel-reich-ranicki-ueber-das-deutsche-fernsehen-ich-verstehdas-nicht/

  7. Apropos : TV-Shows als Gehirnwaschanlagen

    Ich weiß nicht warum Politiker und Prominente sich so etwas antun und da überhaupt noch hingehen. Entweder sind es 100% Borderliner, die sich ohne die Abwertung ihrer eigenen Person nicht mehr wohlfühlen (möglicherweise psychischer Schaden aus der Vergangenheit durch Erziehung, Ehe oder Job) oder sie bekommen Geld dafür. Mit ein wenig Pech können sie sogar beides haben. Anders kann ich mir das nicht mehr erklären, aber ich bin ja auch kein Arzt.

    Es scheint aber auch unter den Zuschauern eine ganze Menge hochgradiger Borderliner zu geben, die diese Abwertung durch die „Moderatoren“ dieser „Talk-Sendungen“ geil finden, weil sie selber im Leben von irgendeinem Menschen abgewertet worden sind und dadurch allerhöchste Genugtuung empfinden, denn warum soll es den Menschen im Fernsehen besser ergehen, als einem selbst?

    Tja tut mir leid Leute, aber die Macher dieser Shows beschäftigen ganze Denkfabriken voller Bertelsfrauen und Bertelsmänner, um dem Deutschen das selber Denken abzugewöhnen! Wie sehr die Gehirnwaschanlagen das Hirn bereits umprogrammiert haben erkennt man ja an folgendem Zitat:

    „Wenn ein Mensch in Deutschland einem anderen Menschen erzählt, wie man ohne viel Aufwand an eine Million Euro kommt, dann wird man gefeiert, wie ein König. Wenn man dagegen erzählt, wie ein Mensch ohne viel Aufwand an sein Hartz-IV also rund 800 Euro/Monat zuzügl. Krankenkasse kommt, ist man ein Arschloch.“

    Viele scheinen aufgrund vielleicht unbewusster erlernter Grausamkeit gegen sich selber, auch gegen andere grausam zu sein. Wenn Menschen ihre Bedürfnisse und ihr Inneres nicht genug leben durften und dürfen (oft wurden sie mit seelischer und/oder psychischer Gewalt zum reinen Funktionieren erzogen), entwickeln sie oft eine intensive Feindseligkeit gegen jeden, der nicht so hart gegen sich selber ist. Gegen jeden der für die anderen Menschen nicht so harte Lebensbedingungen schaffen will. Gegen jeden, dem es besser geht und der nicht diesen Zwängen ausgesetzt war usw.

    Oft konnte dieser Mensch vor lauter Unterdrückung nicht einmal ein Gefühl für sich selber entwickeln, so dass er wirklich wüsste , was er möchte, wenn man ihm einmal plötzlich die totale Freiheit lassen würde. Vielen Menschen geht es so. Sie haben Angst sozial aus der Reihe zu tanzen und lassen sich unter Anderen deshalb oft in ihren Jobs erpressen und unterdrücken, ohne das Gefühl zu haben sich wehren zu können …

    … Also lasst euch nicht gegeneinander aufhetzen und euch alles missgönnen und neiden und seid selber auch großzügig. Aber „geht Arbeiten“ ist auch keine Lösung. Jeder der Arbeiten geht hält doch kurzgesagt nur das Dreckssystem noch länger am leben !!!

    Reich trotz Arbeitslosigkeit
    https://aufgewachter.wordpress.com/2017/05/27/reich-trotz-arbeitslosigkeit/

  8. Da ich mir solche Quassel- und Selbstdarstellungssendungen schon lange nicht mehr ansehe (ich finde, sie snd inzwischen unerträglich geworden), kann ich nur die letzten 15 Minuten vor dem Abgang von A. W. (wurden mir zugeschickt) beurteilen. Ein miserables und gehirnloses Publikum, eine manipulierende Slomka, mit einer ganz offen zu Schau gestellen Eigenmeinung, obwohl sie doch angelbich neutral sein sollen, und der Gipfel waren Tritt-hin und Scheuer (so habe ich den Namen verstanden, kenne ihn überhaupt nicht). Wenn das in den vorangegangenen Minuten auch in dieser Form ablief, habe ich überhaupt nchts versäumt. Das war keine Talk-Runde, sondern ein Tribunal, bei dem sich alle auf Fr. Weidel eingeschossen haben. Eine blamable Sendung vom ZDF. Und für so einen Dreck verlangen die auch noch Gebühren?! Unglaublich!

  9. Wichtiger neuer Artikel: „EuGH Entscheidung: Zwangsaufnahme (!) von Refugess (gleich welcher Art – Rasse- Gesinnnung – Ideologie oder Terrorgefahr!“ – siehe:
    https://michael-mannheimer.net/2017/09/07/kriminelle-eugh-entscheidung-zwangsaufnahme-von-refugess-gleich-welcher-art-rasse-gesinnnung-ideologie-oder-terrorgefahr/

    Neue Infos von Eichelburg 😉 auf hartgeld.com:
    „Ob die von der AfD wissen, was kommt, bezweifle ich. Es wird keine Bundestagswahl mehr geben, das ist so gut wie sicher.WE.“ – siehe:
    https://hartgeld.com/infos-de.html

  10. Liebe Frau Paulsen,

    die Worte unserer „Verteidigungsministerin“ an Sie nach Abgang von Frau Weidel, waren an Heuchelei und Verlogenheit nicht zu überbieten. Ihre abweisende Miene darauf war eine deutliche Antwort. Dazu gehört heutzutage schon Mut. Danke dafür. Bleiben Sie tapfer! Und: Gratulation zu Ihrer klugen und mutigen Tochter!

  11. Alice Weidel hat sich wacker durch diese ZDF-Schlangengrube geschlagen – Hochachtung vor dieser tapferen Frau!!!
    Sie sollte wie ein Gladiator vorgeführt werden, der gegen ein ganzes Löwenrudel kämpft, um am Ende dieser Meinungsdiktatur geopfert zu werden.
    Es hatte mich zutiefst angeekelt, diese heuchlerischen Schleimfische eines sterbenden Systems, incl. ihrer gekauften Dummbratzen-Claqeure erleben zu müssen.
    Als Mitglied der DEUTSCHEN MITTE (DM) weiß ich daß alle BT-Wahlen Null & nichtig sind. Trotzdem hänge ich unsere Plakate an die Laternen (die von den sog. „Demokraten“ besprüht oder wieder abgerissen werden), weil wir irgendwie in den BT müssen, um von innen her aufzuräumen. Leider feindet unser BV, Ch. Hörstel, die AfD und speziell Alice Weidel an, bezüglich ihrer Tätigkeit für GOLDMAN-SACHS, zugehörig zum Finanzkartell, was ich etwas anders sehe. Ob die DM überhaupt an der 5,0%-Hürde kratzen kann, wird sich zeigen. Denn auch gegen uns wird scharf geschossen, wobei uns das System (noch) medial totschweigen kann. Im Eventualitätsfalle wäre ich für ein Bündnis aller patriotischer Kräfte, um dieses Lügengebäude endlich zu Fall zu bringen.
    Allerdings wird es höchstwahrscheinlich zur größten Wahlfälschung in der BRD-Geschichte kommen, da ansonsten der HOOTON- bzw. CALERGI-Plan rückgängig gemacht werden würde, um uns Deutsche und alle anderen weißen Völker auszurotten und das versuchen diese HOCHVERRÄTER mit allen Tricks zu verhindern.
    Es wurde hier schon einige Male erwähnt daß es das allerwichtigste sei, nach RuStAG von 1913 seine/ Ihre Staatsangehörigkeit abzuleiten, um wieder zu RECHTETRÄGERN zu werden. Dem kann ich nur zustimmen, da nur Rechteträger alle dt. Bundesstaaten wieder reorganisieren können, um mit allen 53 „Feindstaaten“ (siehe UN-Feindstaatenklausel) Friedensverträge herbeizuführen, um über eine (neue?) Verfassung wieder volle Souveränität zu erlangen…

  12. Diese seltsamen Sendungen im Fernseher sollte jeder einfach nicht mehr anschauen. Eigentlich sollte man das Medium verbieten, ist doch nur noch zur Massenverdummumg und Ruhighaltung. Mit Meinungsfreiheit hat das doch nichts mehr zu tun. Wer das noch nicht verstanden hat…….

  13. Auch ich als Ösi habe diesen Schwachsinn miterlebt.Das gleiche Schema wie bei unserer Bundespräsidentenwahl.Alle gegen einen.Ich fühle mit euch.
    Euer Ösi

  14. Hier ein Netzfundstück zum Thema, das zeigt, wie schwer es manchen fällt, nicht einfach alles wegen totalem Frust hinzuwerfen. Auch mit dem den Staatsterrorismus bewahrenden „Liebsprech“ klappt’s nicht mehr so richtig. Bin gespannt, ob er von Epochtimes Antwort erhält, oder ob nun gleich Maasens GeSta-Polizei vor seiner Tür steht und dann ihn und alles in seiner Bude kurz und klein schlägt: Klick—> http://www.shopart.com/netzfund3.jpg

  15. Heiko
    Bitte mach weiterso. Ich habe mir nur auf Youtube ein Stück angeschaut einfach nur zum Kotzen, anders kann und will ich es nicht sagen.
    Man hat mich persönlich, weil ich auch meine Meinung vertrete mit einen Brief vom OLG Dresden zum Reichsbürger erklärt, bin mir in keiner Weise dessen bewust, ich steh zur Wahrheit über Lügen, Fachkräfte, und Kriegshetzte nun werde ich dadurch zu REICHSBÜRGER. Das System ist endlich am Untergang.

  16. Um es einfach auf den Punkt zu bringen, … man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte …
    Armes Deutschland, wer noch denkt, es ist Besserung in Sicht, sollte sich im politischen Irrsinn der „leitenden Angestellten der GmbH“ nichts ändern, der wacht wohl NIEMALS auf. Es ist schon traurig, wie viele sich noch immer von den Medien beeinflussen lassen. Dazu gehören u.A. auch diese „Kalkshows“. Geht vor die Tür, macht die Augen auf, sprecht mit euren Nachbarn, euren Freunden und glaubt nicht alles was erzählt wird. Mir haben die Best Off der „tollen“ Sendung schon gezeigt, wie krank man eigentlich sein muss und sein eigenes „Vaterland“, wie das Maasmännchen und seine Spielgefährten es uns jeden Tag in einem super inszenierten Theaterstück vorführen, an die Wand knallt. Und wenn dann jemand wie Frau Paulsen und Frau Weidel geschickt ausgebremst werden, um den geplanten Ablauf der Sendung nicht zu gefährden, zeigt es einmal mehr, wozu das mediale Fernsehgeschäft in der Lage ist.
    In diesem Sinne aufgewacht und aufgepasst.

  17. Wie kann ich eine Frau ,die keine Kinder hat,Mutti nennen?Als damals der Dicke aus der Pfalz,Gott habe ihm vergeben und aufgenommen,die Dame in die Öffentlichkeit brachte,habe ich lautstark, übrigens meine Meinung gesagt… Die ist Deutschlands kompletter Untergang. Was sehen wir heute? Den Untergang…Erst denken,dann reden, weit gefehlt…umgekehrt das ist heut was wert. Mir fällt gerade von der Hirnwaesche Lügen Institution Katholische Kirche vom sogenannten Buch der Bücher ein Satz ein…Was Du nicht willst das man dir tut ,das fueg auch keinem Andern zu…… Und bedenkt,wo dieDame gross wurde und HirnwaescheSchema benutzt wurde,das sitzt und wurde über tragen nach W_D. ,leider… Und bitte wacht wirklich auf…. Seht wer sich hinter Afd und Konsorten wirklich versteckt…man Manns ja schon mit den Händen greifen…Thema Fernsehen… Wer schaut sich den so einen Schwachsinn ueberhaubt noch an? Ich schon lange nicht mehr… Meiner Meinung nach giltet der Satz für Deutschland kompletten Politikerschwachsinn,egal wie sie heißen..YOU ARE FIRED….schaut Euch an was die Herrschaften zuvor gearbeitet haben..siehe Madam ,sie ist Physikerin,naja angeblich,hats da nicht geklappt,geht man halt in die Politik…kann man am besten dumm schwaetzen….schon mal das Wort Verantwortung im Sprachschatz gehört? Ich sehe es bei niemanden. schaut Euch von derLeyen an…meine Meinung… Gehen sie nach Hause und kümmern sich um Ihre Kinder…was hat ne Frau als sog.Oberhaupt bei der Bundeswehr zu suchen? Das ist absolut das schraegste was je passieren durfte…..Immigrantentum: was regt ihr Euch auf,was die vom Staat bekommen,in Deutschland, schaut über die Grenze hierher nach Österreich… Katastrophe hoch 1000.Beispiel:Tirol Ehepaar mit Drei Kinder,eins davon angeblich!!! Schwer krank.3300 Euro monatlich plus Miete extra…. Ist doch super…..Salzburger Land 7700 Euro monatlich,auch gut ,oder? für nix tun… Es wird nicht nach geforscht einfach nur gegeben…. Und was ist mit dem eigenen Volk????Ein Satz mitX, es war wohl nix…siehe auch Renten Auszahlungen…..Ein Leben lang gearbeitet und gezwungen er Massen in dir Rentenkasse ein bezahlt…..heraus kommt,das wir das arbeitenden Volk Überlegenheit müssen ,wie wir unser Dasein bestreiten, danke liebe Staaten,…. Deutschland/Österreich.Jeder bekommt die Auszüge der Einzahlungen, rechnet Euch das zusammen für 45 Jahre arbeiten und dann stellt Euch vor,ihr hättet die Moeglichkeit gehabt, Euer Verdientes selbst anzulegen………Fazit: Schaut Euch diesen Schwachsinn einfach nicht mehr an,es wird nur von dem eigentlichen Chaos abgelenkt, weil sie nicht mehr,oder besser gesagt, noch nie wussten was sie tun. Nehmt den Satz…stellt Euch vor es ist Krieg und keiner geht hin….nehmt Eure Energie raus aus den Geschehnissen und lenkt sie an die Dinge,die das Leben aus machen und wirklich wichtig sind, dann schaut was passiert…,die geistige Welt schaltet sich ein und zwar sehr massiv im positiven Sinne…so gruesse ich aus tiefstem Herzen Alle Aufgewachten und jene die aufwachen ….
    Lichtarbeiterin und Heilerin Traudl

  18. Es war viel Pack im Studio, dem musste sich Frau Weidel dann entziehen.

    Frau Marionetta Islamska und das Fake-Puplikum war zum kotzen…..ich weiss schon, warum ich über 1 Jahr kein TV mehr schaue…. Grausame Vollhonks ohne Hirn und Verstand.

  19. Diese Bundestagswahl braucht so viele freiwillige Wahlbeobachter wie möglich. Es ist das Recht eines jeden Bürgers bei der Auszählung der Stimmzettel in seinem Wahllokal anwesend zu sein. Leute geht hin und schaut den „Wahlhelfern“ auf die Finger! Besonders zu beachten ist der Stapel der ungültigen Stimmzettel und vor allen Dingen, dass dort keine Stimmzettel von zur Zeit „Nichtregierungsparteien“ landen. Die 5% Hürde bedeutet auf 100 Wähler 5 Stimmen. Fazit: Genaues Hinschauen lohnt sich immer!

  20. BRD nutzt NAZI-Gesetze

    Hier die Links zum „Bundesministerium der Justiz“ :
    https://freemenbaden.files.wordpress.com/2016/06/ns-gesetzgebung.pdf

    Wer wählt, wählt NS-Diktatur. Werdet wach Demokratie ist auf Deutschem Boden ein Hirngespinst, und war nie vorgesehen!

    Die Richter des Bundes“verfassungs“gerichtes (NATÜRLICH GANZ OHNE VERFASSUNG GG Art. 146) haben eine wunderbare Zuarbeit geleistet: Mit ihrem Urteil 2 BvF 3/11 vom 25.7.2012 haben sie festgestellt, daß mindestens seit dem Bundeswahlgesetz vom 07.02.1956 nie der „verfassungs“gemäße Gesetzgeber Gesetze beschlossen hat. Es wurden lediglich die deutschen Gesetze schrittweise „verabschiedet“ (aufgegeben) und Scheingesetze (Verordnungen) in Kraft gesetzt. Und man macht trotz allem so weiter, da eine Heilung im System selbst unmöglich ist.

    Die Bedeutung

    Das Urteil stellt fest das Deutsche Bundestage mindestens seit 1956 auf Grundgesetz widrige Weise gewählt wurden, denn das GG schreibt vor, das die Wahlen in Deutschland nach freien gleichen, geheimen Wahlen durchgeführt werden müssen. Aber es gibt keine gleichen Wahlen, und keine Gleichberechtigung unter den Parteien, durch die s. g. Überhangmandate.

    Was also heißt das jede Wahl seit 1956 Grundgesetz widrig ist, wie kann dann rechtswirksam/legitim ein Gesetzgeber entstehen, wenn er schon das GG verletzt. Das ist von der Logik her eine Unmöglichkeit. Und dies bedeutet genau genommen das sämtliche Gesetze die seit 1956 ratifiziert wurden null und nichtig sind.

    Und weiter

    Wahlen zum Bundestag sind gemäß BWahlG vom 07.05.1956, seit 1956 rechtswidrig laut Entscheidung BVerfG 2 BvF 3/11 vom 25.07.2012. Dieser schwere Mangel wurde bis dato nicht wirksam ausgeräumt, woran die unwirksame Gesetzesänderung des BWahlG im Mai 2013 auch für die Zukunft keine Änderung bewirkt.

    Daraus folgt, dass alle durch den Bundestag verabschiedeten Gesetze unwirksam sind, da ein rechtswidrig und damit unwirksam gewählter Bundestag nicht wirksame Gesetze beschließen kann.

    Urteil: https://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/fs20120725_2bvf000311.html

    Dazu passt auch die Beschreibung dieser Lügen-Propaganda-Show. Ich selbst kann mir eine derartige Schande für alle Deutschen nicht ansehen, ich glaube ich hätte kotzen müssen …

    Es treten immer wieder die Fragen auf, was können wir nun machen?

    Der damalige Bundesinnenminister Otto Schily schrieb bereits am 14.02.2004 ein Rundschreiben an alle Beschäftigten des Bundesinnenminesteriums, Bundesgrenzschutz, Polizei und Zoll

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    die Bundesrepublik Deutschland ist völkerrechtlich de juri erloschen. In Art. 25 des GG verpflichtet sich die BRD, die allgemeinen Regeln des Völkerrechts anzuerkennen, da sie Bestandteil des Bundesrechtes sind. Daher haben jegliche Rechtsgrundlagen der Organe und Behörden der BRD keine Rechtsgültigkeit mehr. Das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31.12. 1937 ist existent. Jeder Staatsbürger des Deutschen Reiches unterliegt nicht den Gesetzen und der Gerichtbarkeit der als Diktatur regierten Staatssimulation namens „Bundesrepublik Deutschland“. Ich verspreche Euch nichts. Ich fordere etwas von Euch: Reiht Euch ein in die Front der Deutschen. Die es noch sein wollen! Wir tun, was wir können-für unser Vaterland. Deutschland muss wieder Deutsch werden! Wir können mehr tun mit Eurer Unterstützung. Deutschland braucht Euch. Kommt zu uns und fürchtet Euch nicht. Die BRD ist am Ende. Das GG weist uns den Weg zu einer „Deutschen Verfassung“. Der Wiedergeburt des Deutschen Reiches. Denn: Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage,an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem Deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. (Art. 146 GG).

    Otto Schyli
    Bundesminister des Innern

    Nun sind viele Jahr seither vergangen. Anscheinend haben Polizei, s.g. Bundeswehr, Zoll usw. die Hosen gestrichen voll. Ich weiß von einigen dieser Beteiligten das ihnen diese Umstände bekannt sind, und sie trotzdem schweigen wegen Geld und Familie. Aber was nützt Euch letztendlich das Geld wenn es Bürgerkrieg und Tote Menschen gib, seit Ihr dann immer noch glücklich mit Euren Familien?

    Die Frage ist nun wer auf Deutschem Boden die Waffen hat, es sind die o.g. Beteiligten an dieser Diktatur. Otto Schily’s Aufruf ist schon lange her und aht anscheinend nicht gefruchtet. Darum ist der letzte Weg der Militär – Putsch, tut endlich was !

  21. „Mein Herr, ich bin nicht Ihrer Meinung, würde aber mein Leben hergeben, daß Sie sie sagen dürfen“ (Voltaire)
    Wenn das nicht die Grundlage, besonders für Berufs,- und Volldemokraten, ist, dann ist was faul im Staate. Wem nützt es? Was ist zu verbergen? Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum…Alles und Jeden hinterfragen (auch sich natürlich)! Bloß weil ein „System“ „etabliert“ ist, muss es nicht gut sein und auch nicht so bleiben.
    Man braucht ja auch nicht soweit zu gehen, wie im Zitat. Ehre und Anstand (soweit vorhanden) einzubringen, das würde (noch) reichen.

  22. Karl Marx:Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche herrschende Gedanken, d.h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht. Die Klasse, die die Mittel zur materiellen Produktion zu ihrer Verfügung hat, disponiert damit zugleich über die Mittel zur geistigen Produktion, so daß ihr damit zugleich im Durchschnitt die Gedanken derer, denen die Mittel zur geistigen Produktion abgehen, unterworfen sind. Die herrschenden Gedanken sind weiter Nichts als der ideelle Ausdruck der herrschenden materiellen Verhältnisse, die als Gedanken gefaßten herrschenden materiellen Verhältnisse; also der Verhältnisse, die eben die eine Klasse zur herrschenden machen, also die Gedanken ihrer Herrschaft. Die Individuen, welche die herrschende Klasse ausmachen, haben unter Anderem auch Bewußtsein und denken daher; insofern sie also als Klasse herrschen und den ganzen Umfang einer Geschichtsepoche bestimmen, versteht es sich von selbst, daß sie dies in ihrer ganzen Ausdehnung tun, also unter Anderm auch als Denkende, als Produzenten von Gedanken herrschen, die Produktion und Distribution der Gedanken ihrer Zeit regeln; daß also ihre Gedanken die herrschenden Gedanken der Epoche sind.

  23. Es ist alles so durchsichtig, die haben jetzt echt Schiss. Bei Yahoo heute Mittag ein durchaus positiver Bericht über diese Farce mit lauter positiven Kommentaren für Frau Weidel. Das war dann wohl im Laufe der Stunden doch etwas zu viel für Yahoo,denn jetzt ist der Beitrag zwar noch da, aber auf der Startseite ein voll negativer Bericht, daß sich AfD ja immer so gerne als Opfer darstellt. Es dampft und brodelt und ich glaube fast schon daß meine Gebete erhört werden, denn offensichtlicher geht es nicht mehr. Wie Anti-Demokratisch muß man sein, um eine Partei die auf dem Stimmzettel steht so anzuprangern!? Egal, was man von ihr hält, das hat mit Demokratie nichts zu tun, das ist Meinungsdiktatur. Dafür kriegt Mutti und Männchen jetzt Tomätchen….

  24. Ich war empört darüber, wie man Frau Weidel in dieser Sendung behandelt hat. Sie wurde von allen Seiten unfair angegriffen und konnte ihren Standpunkt nicht im geringsten erläutern, weil sie sofort unterbrochen und verspottet wurde. Niemand von den Angreifern hat sich dabei mit Ruhm bekleckert sondern lediglich bewiesen, dass sie/er keine Manieren und keine gute Kinderstube (genossen) haben. Frau von der Leyen hat ihren vielen Kindern ein schlechtes Beispiel von Anstand gegeben. Es war eine derart manipulierte Sendung, dass ich sie nach einiger Zeit nicht weiter ansehen konnte und enttäuscht abgeschaltet habe. Ich kann mir wirklich kaum vorstellen, dass viele Menschen, die diese unmögliche Sendung verfolgt haben, anders urteilen als ich!

  25. Ich bin in der engl. Besatzungszone geboren, in der russischen groß geworden.
    Die Alliierten haben nach dem 2 WK den Plan ( Hooten-Plan) aufgestellt, dabei ging es von Anfang an um die bedingungslose Umerziehung des deutschen Volkes, mit dem Ziel es allmählich ganz verschwinden zu lassen.
    Was noch fehlte, war die Zusammenlegung der beiden Verwaltungen ( DDR u. BRD )und dabei um jeden Preiß eine echte Wiedervereinigung mit Friedensvertrag zu verhindern.
    Auch dieser Plan ist aufgegangen. Chapeau.
    Nun geht es um die Vollendung des Gesamtwerkes der Kartelle, eben um die Globalisierung und die Vernichtung der Nationalstaaten.
    Dafür sind schließendlich die Parteien geschaffen worden. Dabei sind Parteien in unserem Land nicht einmal rechtskräftig und nach GG A 116/1 sind alle Wahlen seit den fünfziger Jahren Grundgesetzwidrig und ungültig. Wem interessierts ? Gott sei Dank, immer mehr aufrichtige Menschen.
    Viele Menschen sagen, es ist jetzt bereits 15 min nach 12 Uhr, also demnach ist der Zug abgefahren und unsere Nation, unser schönes Land ist verloren.
    Dennoch gibt es für mich einen Ausweg. Wir Menschen nehmen unser Recht in Anspruch und stellen den Antrag auf Feststellung der Staatsangehörigkeit nach RuStAG 1913, mit gleichzeitiger Verleihung und Aufnahme. Dafür reichen 4 bis 5 Millionen Menschen aus, um endlich in die Friedensverhandlungen mit den Alliierten Mächten einzutreten. Damit können wir die BRiD auf den Müllhaufen der Geschichte werfen.
    Natürlich gibt es die Möglichkeit über die Wahlen, wenn z.B. die AfD und die DM in den BT einziehen. Dafür müßten sie unbedingt in Regierungsverantwortung und dann das oben beschrieben sofort auf dem Weg bringen, um schließlich den BT aufzulösen ,samt Parteiensystem. Sorry, bissel lang geworden….kommt nicht wieder vor. Friede sei mit euch.

  26. Auch ich habe Teile der Sendung gesehen und die final unsägliche Provokation vom „Scheuerlappen“ mitbekommen. Das Frau Weidel solange ausgehalten hat, war erstaunlich. Die Zahlenspiele rundeten ab, was ein Publikum dem Rest der vorn stehenden spiegelte: eine Welt so nah am Ideal, das die meisten Veränderungen daran dieses Optimum verschlechtern. Die haben alle eine Angst, da sievahnen das jeder 10. oder hoffentlich jeder 7. Platz im Bundestag nicht mehr vom bisherigen Farbspektrum besetzt wird. Hoffen wir auf eine starke AfD. Ich selbst hätte das vor etwas über 2 Jahren nicht gedacht…

    Allen einen lehrreichen Abend!

  27. Leider habe ich die Sendung nicht verfolgen können.
    Eigentlich nicht so tragisch, denn diese Sendungen laufen immer nach dem gleichen Schema ab.
    Gekauftes Publikum, ausgesuchte Politiker, vom Moderator ganz zu Schweigen, die dann auf den Andersdenkenden fixiert sind.
    Armes Deutschland. Traurig, dass für so eine Heuchelei auch noch GEZ-Zwangsgebühren anfallen.

  28. Die Frau Paulsen war die einzige Anständige und mit Frau Weidel die ehrlichste Person von dem ganzen Saal,selbst die Zuschauer waren ein Fake.
    Die Slomka war die grösste Katastrophe die ich je im Fernsehen gehört und gesehen habe,wer sowas auf die Menschheit los lässt,dem ist nicht mehr zu helfen.Aso Fazit,dem ZDF ist nicht mehr zu helfen und Frau Paulsen,seien sie schlau und lassen sich nicht verarschen,sorry

    LG Ramona

  29. Ich habe mir die Sendung angetan und war schlichtweg entsetzt.Was da für Hass und Häme kreiste sucht schon seines Gleichen.Es gibt nun nicht mehr nur tendenziöse Berichterstattungen sondern auch tendenziös manipulierte Sendungen.Dann habe ich auf die Beifallklatscher geachtet.Punktgenau setzten die immer ein und da konnte der grösste Schwachsinn kommen.Eine Weigel liess man nicht mal die Zeit ihren Standpunkt zu erklären.Der grösste Komiker in dieser Runde war das Maasmännchen.Ich frage mich immer und immer wieder wer gesehen hat das der für das Amt des Justizministers prädestiniert ist.Selten war ein Mensch ausserhalb einer Diktatur so darauf getrimmt Gesetze durch zu pauken die eine Grundlage einer Diktatur bilden.Es werden Denunziantentum gefördert und gefordert.
    Ich bin gelebter DDR Bürger und da auch weggesperrt gewesen.Ich dachte doch allen Ernstes ich bin in einer Demokratie zu Hause.Aber weit gefehlt.DDR 2.Null grüsst

  30. Ein Kunterbuntspiel mit vielen verschiedenen Parteien, die sich mit legalen und illegalen Mitteln inzwischen an die Macht etabliert haben, um vom dummen Volke gewählt und angehimmelt zu werden. Wer allerdings wie diese ,selbst einmal nach oben möchte ,da die Politikmanipulation kaum Unterschiede hervorbringt und etwas ändern möchte , das Volk indessen laaaaangsam aufwacht ,wird bekämpft und zur Schau der Lächerlichkeit gemacht, in einer Art, der die wahren Charaktere der Politjongleure deutlich macht ,aber ebenso deren Ängste zeigt, da ihr Gewissen sie selbst anklagt und die Wahrheit nicht benannt werden darf. Damit tun sich diese einen Bärendienst, denn es zeigt den wahren Geist von „Pharisäern“, die am Ende der Wahrheit gegenüberstehen und ihre Lasten niemand tragen wird. Aus den einst bunten Politfarben, deren vielleicht gute Absichten verloren gingen, besteht die Gefahr einer bunten charakterlosen Mischung ,die immer mehr ins „Braune“ abgleitet, was Kontroll – und Überwachungsmethoden bestätigen. Dann ist es egal, welche Partei an der Regierung sitzt, wenn sie nicht mehr erkennen welcher „Braune Geist “ ihre Gehirne wäscht! Und langsam aber sicher wird die List des Bösen Vollmacht bekommen, wenn man sich der Erkenntnis und Gott (und seinen Regeln/Gesetzen )entgegenstellt. Alle gegen „EINE“, doch letztendlich wird EINER gegen alle sein ,dann ist es für diese allerdings zu spät !

  31. Ein Hoch auf Frau Weidel, und tut euch selber einen Gefallen und wählt die AFD! Die einzige Partei die etwas zum Positiven verändern will!

    LG

  32. Es ist an der Zeit, die Interessen von PARTEIEN offen zu legen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, was der Geschichtsphilosoph und Schriftsteller Oswald Sprengler bereits 1924 zitierte:

    „Aus Angst um den Beuteanteil entstand auf den großherzoglichen Samtsesseln und in den Kneipen von Weimar die deutsche Republik, keine Staatsform, sondern eine Firma.

    Un ihren Satzungen ist nicht vom Volk die Rede, sondern von PARTEIEN; nicht von Macht, von Ehre und Größe, sondern von PARTEIEN.

    Wir haben kein Vaterland mehr, sondern haben Parteien, keine Rechte, sondern PARTEIEN; kein Ziel, Keine Zukunft mehr, sondern Interessen von Parteien.

    Und diese Parteien – noch einmal: keine Volksteile, sondern Erwerbsgesellschaften mit einem bezahlten Beamtenapparat, die sich zu amerikanischen Parteien verhielten wie ein Trödelgeschäft zu einem Warenhaus – entschlossen sich, dem Feinde alles was er nur wünsche auszuliefern, jede Forderung zu unterschreiben, den Mut zu immer weitergehenden Ansprüchen in ihm aufzuwecken, nur um im Innern ihren eigenen Zielen nachgehen zu können.“

    Daran hat sich bis heute n i c h t s geändert. Wer PARTEIEN wählt ist. m.E. getäuscht worden, nicht richtig im Kopf oder gar Theaterkassenabbonent? Wählbar ist lediglich in kleinen Gemeinden ein parteiloser Direktkandidat, der die Interessen der Mitglieder einer Dorfgemeinde vertritt und persönlich bekannt ist.

    Das Grundgesetz f ü r die Bundesrepublik Deutschland kennt den Begriff des Bürgers n i c h t.
    (s. Art. 133 GG) Die sog. Wähler sind Bewohner im vereinigten Wirtschaftsgebiet. Also: Keine Bürgerrechte. Die Verwaltung im vereinigten Wirtschaftsgebiet kann lediglich PERSONEN verwalten.
    (lat. persona= Maske des Schauspielers) Daher wird allen Staatenlosen auf Antrag ein PERSONAL-Ausweis ausgehändigt.

  33. Dieses Land wird von hochkriminellen Prostituierten scheinpolitikern regiert und wer da nicht mitzieht muß vernichtet werden.
    Doch die Zeiten ändern sich, langsam erwachen die Menschen und dann geht es der Politmafia an Kragen, genau davor haben diese Lügner Angst.

  34. Die AFD wurde schlicht gesagt von vornherein als Persona Non Grata in dieser angeblich objektiven und toleranten Diskussionsrunde behandelt.
    Andersdenkende waren von vornherein nicht gewünscht.Man hört immer nur “ Integration für die Armen unschuldigen Asylbewerber Toleranz und Verständnis aber ich höre nie dass die eigenen Leute auch Bedürfnisse haben.Da werden Deutsche aus ihren Wohnungen geworfen um Asylanten Platz zu machen.
    Wissen die Menschen in Deutschland eigentlich nicht dass fast 80% der Asylbewerber keine oder höchstens unzureichende mit deutschen Verhältnissen keinesfalls vergleichbare Schul und Berufsbildung vorweisen können?
    Die meisten Asylbewerber sind Wirtschaftsflüchtlinge und ihnen wird Tür in Tor in diesem Land geöffnet.
    Der “ dumme Deutsche“ geht arbeiten bis 67 oder noch länger zahlt in das Sozialsystem ein
    und die Asylbewerber bekommen fast das gleiche wie ein langjähriger Steuerzahler in Deutschland.
    Das macht des deutschen Seele wütend und irgendwann einmal lässt es sich der Bürger obgleich der sozialen Ungerechtigkeit im Lande nicht mehr sang und klanglos gefallen.
    Deshalb braucht man sich auch nicht wundern wenn die AFD drittstärkste Partei in Deutschland ist.
    Ich bin kein AFD Wähler kann aber gut verstehen warum die Wähler diese Partei wählen.
    Liebe Politik schaut bitte zuerst auf die eigenen Einwohner bevor ihr grosszügig diese übergeht, denn wir haben Zehntausende Kinder die hungern und ohne die „Tafel“ verhungern würden

  35. Hoffentlich hat sie keine Nachteile durch ihre Ehrlichkeit, damit muss ja heute Jeder rechnen, der nicht so mitspielt. Ich bewundere solche Menschen; denn ich habe diese unsägliche Sendung gesehen, bis die Weidel ging, danach war es ja gar nicht mehr zu ertragen.
    Aber am Gesicht der Fr. Paulsen konnte ich lesen, was sie denkt…

    Ich wünsche Ihnen Alles Gute und lassen Sie sich nicht einschüchtern.

  36. Ganz lieben Dank an Frau Paulsen, Ihrer mutigen Tochter. Man weiss ja schon manchmal nicht mehr, wie man diese Schafsherde richtig wach bekommt. Man möchte all die Dinge, die da passieren in unseren komischen Medien mit einem Megaphon herausrufen, aber da ist soviel Angst und Unwissenheit. Nochmals an Heiko Schrang ganz herzlichen Dank für die so tolle Berichterstattung. Ich habe Ihr Buch bestellt. Der 23.09.17 ist ein hochspannender Tag. Er könnte auch entscheidend sein für den Ausgang der Wahlen am nächsten Tag. Bernadette Meckel

  37. Wer hat frau slomka dazu animiert oder veranlaßt eine derartig einseitige , wiederliche moderation zu führen ? sie wäre zur neutralität verpflichtet gewesen , hat aber jede gelegenheit genutzt eine ihr und den etablierten parteien nicht genehme teilnehmerin ständig ins wort zu fahren.
    wer D verändern will benötigt neues personal und keine ja-sager a la frau merkel und vor allem keine einreisenden analphabeten und gewalttäter

  38. Hallo Ihr Lieben,

    die Zeit des wieder mehr zuhörens ist für mich gekommen, die Kommentare hier sind einfach nur Klasse, man merkt deutlich das es wirklich Menschen gibt die Charakter haben. Bei Euch fühlt man sich Zuhause und beim lesen steigt die Körpertemperatur, es wird mir warm ums Herz.

    Danke Heiko danke an alle

  39. Die Demokratie ist nur eine Maske, hinter der sich die ALLES steuernde, machtgierige, ignorante und hässliche Fratze des Geld und Industrieadels versteckt.

    Der sogenannte „Otto Normalverbraucher“ wird mit manipulierten Medienberichten und durch vorgesetzte Politik Marionetten Gehirn gewaschen und mit chemisch veränderter Billigkost träge gemacht, denn ein voller Bauch und Serotonin armer Geist geht bekanntlich nicht auf
    die Straße.

    Sollte einer es einmal wagen zu recherchieren, Dinge zu hinterfragen und daraus resultierend eine eigene, geistig erfrischende Meinung vertreten, so ist er gleich ein Verschwörer und ein Rechtsradikaler.

    Ich selber weiß ganz genau wer ich bin und wofür ich stehe. Wenn dies einer gewissen Klientel nicht gefällt, dann ist mir das relativ egal.

    Es ist wirklich an der Zeit wach zu werden und auf sein Herz zu hören..

    In diesem Sinne verbleibe ich hochachtungsvoll und mit der Aufforderung zum Mut etwas verändern zu wollen und sende sonnige Grüße aus Österreich

    Anton

  40. Es ist schon wirklich erstaunlich wie schnell vergessen wird. Als damals die Linken in den Bundestag einzogen hat man diese auch mit einem Bann belegt und verurteilt, beschimpft usw. . Heute sind sie politisch salonfähig und beteiligen sich an dem schäbigen Spiel das einst ihnen selbst zugemutet wurde. Und dann die Heuchelei mit der Demokratie. Wenn eine Partei wie die AFD von 20 % der Wähler in einem Bundesland gewählt wurde dann hat man dies als Politiker anderer Parteien zu akzeptieren weil es demokratisch zustande gekommen ist. Parteien können nicht für sich beanspruchen dass es sich nur dann um Demokratie und demokratische Wahlen handelt wenn sie selbst gewählt werden.

  41. Es ist ein schönes Thema für Gehirnforscher, wie ideologisch gesteuerte Menschen aus Religion und Politik ihre Wahrnehmung auf ihre Weltsicht einengen. Die größte Bedeutung dabei hat die Sprache, in der die Bedeutung von Worten zwanghaft festgelegt ist. Wer sich jahrelang innerhalb seiner Dogmen bewegt und zudem nur über die Gehirnsoftware Version 3 verfügt, ist außerstande, andere Sichtweisen zuzulassen. Das Buch werde ich noch vorstellen.

    Es bedarf schon tiefer Einsichten, die Brisanz aus folgendem Doppelinterview zu erkennen, weil die politisch korrekten Sätze unaufgeregt über die Lippen kamen. Doch der gedankliche Inhalt ist reiner Sprengstoff:

    Mohammedanismus: Ferdinand Kirchhof prangert Angela Merkel an!
    http://www.dzig.de/Mohammedanismus_Ferdinand-Kirchhof-prangert-Angela-Merkel-an

    Schlussfolgerungen
    Schätzungsweise 0,5 Prozent der kontrolliert und unkontrolliert eingewanderten Menschen seit Sommer 2015 steht überhaupt ein Bleiberecht nach dem Asylrecht zu. Das sind wenige tausend. Doch gekommen sind Millionen und mit Rücksicht auf die Bundestagswahlen stauen sich Hunderttausende in Griechenland, in der Türkei und in Italien. Da ist von vom Familiennachzug noch gar nicht die Rede. Zu Recht wird nach den Bundestagswahlen ein Dammbruch erwartet.

    Diese Fakten sind allen Verantwortlichen bekannt: Bundeskanzleramt, Bundesregierung, Bundesverfassungsgericht, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und sämtliche Landratsämter. Trotzdem bleiben die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland ungesichert.

    Nachweislich gibt es unbekannt viele Terroristen mit mehreren Identitäten, die in Europa frei herumreisen und Terroranschläge verüben. Der Versuch, den Kleinterror in den Medien zu verschleiern, ist gescheitert, weil tausende von fleissigen Journalisten und Bloggern die Lokalmeldungen aufgreifen und einem breiten Publikum im gesamten deutschen Sprachraum bekanntgeben. Da hilft auch kein Versuch mehr, von postfaktisch und Fake News, von rechtspopulistisch und rechtsextrem zu faseln.

    Die Verletzten und die Überlebenden aus dem Umfeld der Toten wissen es besser. Sie müssen anschauen, wie die Justiz einen Kuschelkurs mit Verbrechern fährt, während jeder Deutsche mit Identität und Wohnsitz eine Hexenjagd erfährt, sobald er zweierlei Maß anprangert. Dann wird sofort die Nazikeule und die Volksverhetzungskeule ausgepackt. Neuerdings gibt es sogar „Reichsbürger“, obwohl der gesetzliche Begriff 1945 außer Kraft gesetzt wurde.

  42. Was anderes war nicht zu erwarten, bei diese Moderation.
    Deshalb habe ich mir den Müll nicht angesehen.
    Viele Grüße

  43. Es ist unfassbar wie wir von den Politikern und den sog. Medien verarscht werden.
    Möglicherweise merkt es das dumme Stimmvieh – wenigstens in der Mehrheit nicht – und deshalb tut mir „Deutschland“ auch nicht leid, solange der MOB nach wie vor seinen eigenen Schlachthof wählt.
    Entweder zu dumm , unwissend oder manipuliert.
    Na los wählt eure Mutti. Viele neue Brüder sind euch gewiss.
    Aber bitte nicht mehr als Frau allein auf die Straße.

  44. Vielen lieben Dank für Ihren Mut, liebe Familie Paulsen.
    Deutschland braucht noch mehr solch tolle freiheitsliebende, wahrheitssuchende Menschen wie Sie!
    Und die werden kommen!
    Alles Liebe und Gute für Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.