WM 2018: Meine Prophezeiung wurde erfüllt! + Video

Am 11. Juni schrieb ich einen Newsletter und drehte ein Video: „WM 2018 – Warum „Die Mannschaft“ die Gruppenphase NICHT übersteht!

Danach gab es massive Angriffe gegen mich auf Youtube in den Kommentaren. Ich erhielt sogar eine Morddrohung wegen meiner Prognose.

Jetzt sind die Fans der „Mannschaft“ in ein tiefes Loch gefallen. Deutschland ist Gruppenletzter geworden und das erste Mal in der Geschichte des deutschen Fußballs in der Vorrunde ausgeschieden. Manche mögen das  „Pech“ oder „Zufall“ nennen. Doch wie schon Voltaire sagte: „Zufall ist ein Wort ohne Sinn. Nichts kann ohne Ursachen existieren.“

Mehr in der neuen Sendung SchrangTV:

Die Ursache für die Niederlage der „Mannschaft“ liegt auf der Hand und ist nichts weiter als ein Spiegel unserer Gesellschaft, wie auch diese hybride Konstruktion, die früher einmal als „Nationalmannschaft“ bezeichnet wurde. Sie ist, wie ich schrieb, weder Fisch noch Fleisch und hat mit der deutschen Nationalmannschaften früherer Tage rein gar nichts mehr zu tun. Entsprechend sah man kaum Deutschlandfahnen an den Balkonen und an den Autos.

Denn in den letzten Jahren wurde dem fussballinteressierten Volk durch mediale Propaganda Schritt für Schritt der nationale Gedanke ausgetrieben. Den Deutschen wurde ins Unterbewusstsein implantiert, dass Deutschland nicht mehr existiert und wir jetzt in einem großen Multikulti-Experiment der offenen Grenzen leben:

– Daher wurde aus der  „Nationalmannschaft“ „Die Mannschaft“.

– immer weniger Spieler singen die Nationalhymne mit.

Die Abschaffung der deutschen Identität kann natürlich nicht ohne Folgen bleiben. Wie schon Buddha sagte, ist das Sichtbare Ausdruck des Unsichtbaren. In einem Land, in dem die Menschen keinen gemeinsamen Zusammenhalt mehr haben, weil die Menschen keine gemeinsame Identität mehr besitzen, gibt es demzufolge auch keine gemeinsame Ziele mehr.

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

Erkennen – erwachen –verändern

Euer Heiko Schrang

WM 2018 – Warum „Die Mannschaft“ die Gruppenphase NICHT übersteht! + Video

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern? Seit Januar 2018 sind folgende Kosten entstanden:

  • 1500 € für neue Videokamera.
  • 2400 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 6500 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
  • 8500 € Kosten freie Mitarbeiter.
Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Ich unterstütze bereits

36 Kommentare zu “WM 2018: Meine Prophezeiung wurde erfüllt! + Video

  1. Jetzt spricht Söder nur noch schwammig von einer „verbesserten Sicherheit an den Grenzen“! Kein Wort mehr davon, bereits abgelehnte und illegale Zuwanderer an der Grenze zurückzuweisen! Alles wieder nur nichtssagendes „Blabla“!
    Merkel abzusetzen, ihr Regierung oder die Koalitionsgemeinschaft zu beenden steht für Söder nicht zur Debatte. Also, was soll dieses ganze Theater, wenn die CSU sowieso auch weiterhin das unterstützt, was Merkel fordert?
    Und dass man auch in der Opposition etwas bewirken kann, könnte Söder ja von der AfD lernen!
    Die CSU wird auch weiterhin Merkel unterstützen und alles mittragen, was der Frau in den Kopf kommt! Eigenständiges Handeln bei der CSU = 0!
    Damit hat die CSU die Chance vertan, die Rolle als Abnick-Wackeldackel der Kanzlerin zu beenden und als Alternative zu Merkel zu werden!
    Dümmer kann die CSU nicht handeln!
    Die AfD wird sich freuen!

    Das ganze nichtssagende Geschwätz die Hohlfigur Söder hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=mlrEV8qgWuY

  2. So kennt man Heißlufthorst. Er macht viel Gebrüll. Aber wenn es darauf ankommt, dann zieht er den Schwanz ein! Wie jämmerlich! Seine Rücktrittsdrohung interessiert jedenfalls niemanden und wird auch an der ganzen Problematik nichts ändern!

    Dabei ist die ganze Sache sehr einfach! Das Problem heißt Merkel! Sie hat keine Skrupel, die gesamte CSU über die Klinge springen zu lassen, nur damit sie ihre Position durchsetzt.
    Mit so jemanden kann niemand eine vernünftige Partnerschaft als Parteienunion realisieren!
    Mit Merkel wird die CSU immer den Kürzeren ziehen! Soviel ist sicher!

    Die einzige und glaubhafte Lösung heißt, entweder Merkel geht oder die CSU muss sich von der CDU trennen!

    Alles andere untergräbt die Glaubwürdigkeit der CSU und hilft damit der AfD!

    Was ist der CSU also lieber? Eine starke AfD im bayrischen Landtag und Merkel weiter in Berlin oder eine eigenständige und unabhängige CSU, die nicht mehr an der Hundeleine der CDU hängt und damit wieder mehr Glaubwürdigkeit zurückgewonnen hat, um sich gegen die stärker werdende AfD behaupten zu können?

    So oder so spielt dieses Politikdrama jetzt seinen letzten Akt! Mal schauen, ob am Ende die dicke Dame singt oder der König widererwartend doch noch Eier in der Hose hat!

  3. Google will dauernd Genehmigung, dass Daten bei YouTube verwendet werden kann. Gibt man die Genehmigung nicht, kann man die YouTube Filme nicht sehen. Seitdem schaue ich und viele die ich kenne YouTube nicht mehr an. Gibt es Alternativen?

  4. Wir müssen uns wehren.
    Tendenz: Französische Revolution.
    Die Volksverarscher gehören auf den Misthaufen der Geschichte.

  5. Lieber Herr Schrag,
    als ich Ihre „Prophezeiung“ unter Bekannten weiterreichte nannten mich einige einen Spinner und fürchteten um meine geistige Gesundheit. Wie sie im aktuellen Video bemerken, sind alle, die ihre Voraussage belächelten, nun bereit Erklärungen zu akzeptieren, die nicht bis auf den Grund des Versagens von „Die Mannschaft“ gehen!
    Was Sie mit Ihrer Vorhersage nun eindrücklich belegen ist, dass man mit gesundem Menschenverstand in Verbindung mit geschultem Denken Entwicklungen voraussehen kann. Ganz offensichtlich mangelt es heutzutage sowohl an gesundem Menschenverstand, als auch an Denkvermögen. Mit dem Denken hat es eine besondere Bewandtnis. Die meisten Menschen leben mit der irrigen Vorstellung, dass einem das Denken mit der Geburt gegeben ist, so wie z. B. das Atmen. Dass diese Vorstellung falsch ist, könnte jeder an seiner eigenen Biografie ablesen. Es gibt bestimmt Keinen, der einmal eine schlechte Erfahrung gemacht hat, weil er eben nicht zu Ende gedacht hat. Auf ein Staatswesen übertragen braucht es nicht viel Fantasie, um sich vorstellen zu können, welche Folgen die Denkschwäche von „Eliten“ die den Staat führen mit sich bringen wird!
    Wenn es um die Verbesserung der eigenen Denkleistung geht, dann ist man auf sich selber gestellt! Das Denken hat ein jeder schon selbst, von sich aus, aus der eigenen Freiheit heraus zu entwickeln. Es ist natürlich unbestritten, dass es Interessengruppen gibt, die das verhindern wollen. Dieser Widerstand sollte gerade als Ansporn zur Ausbildung des Denkens aufgefasst werden!
    Wie wenige andere hat gerade Rudolf Steiner in seinen Schriften und Vorträgen von seinen Anhängern und Zuhören immer wieder gefordert sich ihres eigenen Denkvermögens zu bedienen. Wenn es gestattet ist, möchte ich hier auf Agora-Magazin hinweisen. Agora-Magazin will Anregungen zum SELBERDENKEN geben: http://www.agora-magazin.ch/blog/in-ge%C3%A4nderter-zeitlage

  6. Nach dem letzten Stand der EU-Verhandlungen über Flüchtlinge können die Staaten selbst an ihren Grenzen entscheiden. Merkel kann dann weiter offene Grenzen propagieren und Deutschland wird weiterhin geflutet mit gut genährten Armutsflüchtlingen. Erst Geldnot, hohe Arbeitslosigkeit europaweit incl. in Deutschland, Finanzcrash werden zu einem Ende mit Schrecken führen. Je früher desto besser und erst dann wird die Flüchtlingsflut zum Erliegen kommen. Wir müssen dann auch mit großen Verwerfungen im eigenen Land leben müssen, wenn es um die Deckung der Grundbedürfnisse gehen wird. Diese kündigen sich bereits heute an in fehlenden Wohnungen in den Zentren und damit einhergehenden Preissteigerungen, die eine normale Familie nicht mehr bezahlen kann. Ferner ist die Korrosion der Sicherheit und die Überbelastung der Polizei ein Warnsiegnal. Wenn Terror der Antifa hingenommen wird als Einzelfallereignis, dann irren viele gewaltig. Der Staat läßt diesen Terror gewähren, ohne ihn beizeiten im Keim zu ersticken. Die Folge wird noch mehr Terror sein, wenn die vielen Keimzellen nicht zerschlagen werden.

  7. Es ist alles so erbärmlich was aus unserem schönen Deutschland und uns gemacht wurde.
    Wir sind schon fast entwurzelt,ohne nationale Identität.Genau das was die Elite wollte.
    Ebenso war das Fußballspiel der Nationalelf, bzw. der MANNSCHAFT.Es das Spiegelbild, dessen wie es in Deutschland zugeht. Claudia Roth wird sehr enttäuscht sein. Sie äußerte,dass sie ihr Regenbogenfähnchen erst schwenken wird,, wenn Özil ein gutes Eröffnungsspiel gemacht hat, Khedira das entscheidende Tor schiesst und Boateng am Ende des Turniers zum besten Spieler gewählt wird. Na, das ist ja nun gan zund gar nicht zu erkennen gewesen.
    Zudem forderte sie uns Deutsche auf Zurückhaltung walten zu lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung, schließlich sei die Mannschaft ein Spiegelbild unserer multikulturellen und multireligiösen Geslellschaft.
    Das stimmt, das hat die Mannschaft jetzt als Spiegelbild tatsächlich gezeigt, keine Identität mehr, für wen sollten sie sich also im Wettkampf beweisen!!.
    Inzwischen haben wir 7 Billionen Schulden, wie soll man das den gehirngewaschenen, nachfolgenden Generationen ,die diese Flüchtlingspolitik dadurch gutheißen, später eimal klar machen.
    Ausländer haben einen höheren Status als Einheimische. Inzwischen kann man nicht mehr unterscheiden Flüchtling, Asylant, Migrant, was ist der der vor mir steht eiin Ali, in mein Haus will, um den Strom abzulesen. ich lasse keinen von denen in mein Haus, viel zu unsicher, viel zu gefährlich. Auch wenn ich als Ausländerfeind beschimpft wurde.
    Ich wünsche den Tag herbei ,wo dieses System gänzlich zusammen bricht , alle Wirtschaftsflüchtlinge, denn das sind die , vielleicht ist ein winziger Anteil Flüchtling, Deutschland verlassen, weil nichts mehr zu holen ist.
    Meine Toleranzgrenze ist gänzlich überschritten.
    Auch glaube ich kaum ,dass Merkl bei dem EU-Gipfel Länder gefunden hat, die wirklich zu einer europäischen Lösung bereit waren.
    Was nützen Zentren in Europa, wie kriegt man die dann wieder zurück in ihr Land.
    Die sehen gut genährt aus, für mich sind das keine wirklich Hilfesuchende .Die wissen, dass auf dem Mittelmeer Schiffe patroullieren, um sie zu retten, da werden noch mehr von dem afrikanischen Kontinent eintreffen.

  8. Daher wurde aus der „Nationalmannschaft“ „Die Mannschaft“.“

    Was hat so eine „Mannschaft“ bei einer Veranstaltung zu suchen, wo es um Staaten und Nationen geht?
    Eben!
    Garnichts!

    Deutschland darf erst wieder teilnehmen, wenn es wieder seinen Status als völkerrechtlich anerkannter und vollkommen souveräner Staat zurückbekommen hat!
    Bis dahin müssen gerechterweise als Siege und Titel dieser angeblichen deutschen Nationalmannschaft aberkannt werden, da sie mit ihrer angeblichen Nationalität eine Legitimation zur Teilnahme nur vorgetäuscht haben! Das wäre gegenüber den anderen, tatsächlichen Nationalmannschaften nur fair!

    Wir Deutsche wurden bis heute getäuscht, indem man uns eine Staatlichkeit vorgegaukelt hat!

  9. Immer wieder werden wir durch die absichtliche Benutzung falscher Begrifflichkeiten von den Politikern und den Medien getäuscht!

    Hier nur einmal ein paar Begriffe, die in den letzten Stunden wieder falsch benutzt wurden:

    „EU=Europa“ Die EU ist nicht Europa! Wer etwas anderes behauptet, lügt! Für jeden klar zu erkennen!

    „BRD=Deutschland“ Die BRD ist nicht Deutschland! Das rechtlich immer noch existierende Deutschland ist wesentlich größer, als das Verwaltungskonstrukt BRD!

    „BRD Bürger=Deutsche“ Die Bevölkerung der BRD ist nicht das Gleiche, wie das deutsche Volk! Auch außerhalb der BRD gibt es Deutsche! Die BRD kann juristisch niemanden zum Deutschen machen! Deutscher ist man heutzutage nur noch nach Abstammung! Aber nur, wenn man diese Abstammung geltend gemacht hat! Die BRD-Verwaltung hat somit keine Befugnis, die Rechte des deutschen Volkes zu ändern, da sie niemals von gesamten deutschen Volk dazu legitimiert wurde!

    „Firmen=Ämter“ Eingetragene Firmen sind keine staatlichen Ämter oder Behörden! Z. B. die POLIZEI™ der BRD! Die Angestellten dieser Firmen sind auch keine hoheitlich befugten Beamte! Da die BRD kein Staat ist, kann es logischerweise auch keine hoheitlich befugten Beamte in der BRD geben! Dass so getan wird, als ob die Angestellten dieser Firmen Beamte seien, ändert nichts an ihrem tatsächlichen rechtlichen Status!

    „Einreisende=Flüchtling“ Keiner der eingereisten Ausländer ist ein Flüchtling! Sämtliche Eingereiste kamen aus einem sicheren Land zu uns! Sie waren somit auch schon vorher in Sicherheit! Auch diejenigen, die in ein Schlauchboot gestiegen sind, taten dies am Strand eines sicheren Landes! Um in Sicherheit zu sein, wäre die lange und gefährliche Reise in die EU somit nicht nötig gewesen!

    Usw., usw.!

    All das sind Tatsachen, die von jedem leicht auf ihre Richtigkeit zu überprüfen sind! Darum fordert endlich von den Verantwortlichen der Politik und den Medien ein, dass sie mit ihren Lügen und dem Verfälschen dieser Tatsachen aufhören sollen! Wir lassen uns nicht mehr belügen!

  10. Beschäftigungstherapie pur! Der Anteil vom Zufall und des reinen Glückes, beim Fußball, ist mindestens 30%. Wie bescheuert muß man sein, dies als Absicht zu interpretieren. Vielleicht sollte man „Mind Control“ bei der Mannschaft diskutieren. dies wäre realistischer.
    Andere Elemente sind, eher, Agenda. Wie, die Kehrtwende der MSM in der Asylantenfrage und gegen Merkel. Die Spaltung Deutschlands und Europas. Dies ist Absicht, da die gleichen „verdeckten Eliten“, die den Menschentsunamis auslösten, auch die sind, die, jetzt, die „empörten“ MerkelWeg Rufe propagieren.
    These, Antithese = Synthese. DIES, ist keine Verschwörungstheorie, sondern ein Lehrspiel der Dominanz! Jetzt kommt die Expertenfrage: Nicht zum Fußball, sondern zum „Ball“ der Weltmacht. Sind wir schon in der Diktatur oder nicht!?
    Mit Sicherheit! Die Zeichen sind an die Wand gemalt. Jeder Wand. Die Meisten lesen sie nur falsch, eben, wegen der steten sinnlosen „Beschäftigung“.
    Jetzt kommt das Ding. Erreicht werden soll, NUR, der lautlose Übergang zur nächst folgenden Diktatur. Der „Virtuellen DiktaturTotal Orwell 3.0“ . Wir sind mitten im Prozeß. Das Bargeldverbot kommt! Das geht, aber, nur, wenn alle, wir, die Meisten, nichts merken und mitmachen, wie beim Schuldgeldsystem, wo wir auch Protagonisten und Opfer zugleich sind. Fragen!? Gerne, kläre ich auf! Mut!

  11. „Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein und ich fühle mich wohl in unserer deutschen Kultur.“
    Hans Kolpak am 16. Januar 2016

    Wladimir Putin sagte im Jahr 2000, „das Gute an einem Monarchen sei, dass er nicht über Wahlen nachdenken müsse. Seine Amtszeit ist unbegrenzt, er lässt sich von nichts ablenken und sorgt sich allein um das Wohl seiner Bürger.“ Zitiert aus einem Interview von Andrej Kolesnikow, das am 27. Dezember 2009 veröffentlicht wurde.
    http://www.Deutsche-Monarchie.de

  12. Der zweite Welt Krieg hat die Nation schon auseinander dividiert. Danach kam sie nie wieder vollständig zusammen. Man hat Eltern die in sozialen Schwierigkeiten steckten, sehr oft die Kinder ins Heim gesteckt, anstatt vor Ort beratend zu helfen. Aber Flüchtlinge bekommen sicher schon auf dem Rettungsschiff zumindest eine bessere Rechtliche Beratung als die Einheimischen. Toll!

  13. Hallo Heiko
    wieder mal das beste von dir
    Und? Ist dir auch schon aufgefallen dass alle die seit 1998 Weltmeister geworden sind… Nach 4 Jahren zur nächsten WM alle in der Vorrunde ausgeschieden sind??? Was für ein Zufall!!!!
    Für mich war das ein Trümmerhaufen unsere tolle Mannschaft und sowas nennt man Weltmeister!!

    Und wer die Deutschland Hymne einfach mal ignoriert und stattdessen lieber betet…
    Hat in diesem Land nichts verloren!!!
    Und die Rautenhexe sollte sich schämen
    Ist sie doch sonst immer bei ihrer Mannschaft vor Ort gewesen!!!
    Gute Nacht Deutschland!!!
    Du hast mal wieder tiefgründig informiert dafür danke ich dir

    LG Susi

  14. Hallo Heiko

    Deutschland ist der geografische Mittelpunkt der Erde. Will man die Erde angreifen, greift man den Mittelpunkt an. Deshalb wird Deutschland (versucht) zu zerstören. Wacht auf und lasst euch diese Machenschaften nicht bieten. Leider arbeitet die deutsche Regierung gegen das deutsche Volk.

    Hört auf CDU usw. zu wählen. Ihr habt die Wahl das zu wählen, was ihr wollt, also KEINE Partei und damit keine Politik. Stimmzettel gehören nicht ihn eine Wahlurne (Urnen gibt es auf dem Freidhof) sondern ins Altpapier. Die Wahl von Parteien verschlimmert alles nur. Die Regierung muss abgesetzt werden!

    Einen Hitler gabe es nie. Er war ein Österreicher aus dem Waldviertel und hiess Adolf Hiedler, aber sein Name gefiel ihm nicht und nannte sich mit einem t statt d. Das Buch „Mein Kampf“ hat er auch nicht selbst geschrieben. Hört auf euch wegen der Zeit des WW2 unterdrücken zu lassen. Der Adolf fragte die Leute, „wollt ihr den totalen Krieg?“, was die Leute leider nicht verneinten. Die Leute in Deutschland sind und waren leider sehr obrigkeitsgäubig, was ein grosses Manko ist. Der Kaiser war auch nur ein Mensch, der wie alle anderen starb. Leider wurden damals Leute in Uniform als was besonderes angesehen. Aber nackt vor dem Spiegel waren diese Leute auch nur gewönliche Menschen.

    England, das Land des Kapitals und des Geldes und der (Geld-) Lizenzen (-> City of London, ein eigenes Land innerhalb von England mit einer eigenen Polizei) begann den WW2 und nicht Deutschland!!! Die Geschichte wird sehr sehr bewusst verfälscht. Deutsche, Leute in Deutschland, lasst euch nicht verarschen. Zeigt als Gegenkraft ganz bewusst die deutsche Fahne!

    Warum Deutschland und die deutschsprachigen Länder zerstört werden sollen:
    Deutschland hat eine sehr zentrale Rolle auf der Erde. Sehr viele alte Schriften sind in Altdeutsch verfasst. Diese Schriften werden und wurden vor uns sehr bewusst versteckt.

    Auch in der Innererde spricht man Altdeutsch! Die Innererde existiert wirklich. Bücher dazu existieren z. B. von Alf Jasinski.

    Die Sprache Deutsch ist diejenige Sprache weltweit, in der man Fakten am präzisesten darstellen kann. Dass wir (die Leute in den Völkern) die Fakten kennen sollen, daran sind die Mächtigen überhaupt nicht daran interessiert.

    Jesus lebte in Westeuropa, so auch in Deutschland, Frankreich usw. Ob er auch in Israel lebte wie uns mitgeteilt wurde, ist mir nicht bekannt. Der Kampf geht vor allem gegen Jesus und die Christen.

    Die Aufgabe von Deutschland in der Zukunft
    Vor allem Deutschland wird in naher Zukunft die Aufgabe haben, Frieden über die Erde zu bringen. Seid selbstbewusst und lasst euch auf keinen Fall unterdrücken!

    QvD

  15. Eine Morddrohung wegen diesem Brot & Spiele-Quatsch? Junge, junge!

    Nichts gegen eine schöne und spannende WM wie 2014, aber die können doch nicht nur noch Erfolge haben. Vizeweltmeister 2002, dann 2006 und 2010 3. Platz, dann Weltmeister 2014, ja und jetzt in der Vorrunde ausgeschieden. Na und? Bei den Europpameisterschaften immer weit gekommen. Aber nur noch Erfolge haben geht im Leben kaum.

    Warum die Spieler dieses Jahr schlecht drauf waren, weiß ich nicht. Vielleicht wirklich mangelde Identifizierung, ich weiß es aber nicht.

    So wichtig ist der Fußball nicht. Die Medienaufmerksamkeit, die er hat, die sollte mal z.B. die Internetzensur haben. Wenn sich die Leute damit so gut beschäftigen würden wie mit dem Fußball, gäbe es keine Zensur mehr.

    Und die Bewahrung der Demokratie ist wichtiger als Brot & Spiele-Ereignisse.

    Ich bin mehrfach auf Facebook zensiert und hinterher gelöscht worden. Hasskommentare hatte ich keine verbreitet. Ich hatte aber die Genderideologie und die Auswüchse des Feminismus kritisiert, und dabei Werbung für mein Buch hier

    http://www.verlag-natur-und-gesellschaft.de

    gemacht. Bedenken zur Islamisierung habe ich auch geäußert, aber ohne Hass.

    Interessant ist, dass Frau Merkel diesmal nicht wie 2014 bei der „Mannschaft“ in der Umkleidekabine war. Machen Politiker nur, wenn es gerade gut läuft.

    Dabei würde es passen, wenn sie diesmal die Spieler besucht hätte. Bei ihr läuft es ja offensichtlich auch nicht so gut.

  16. Hallo Heiko, Hallo Leute 🙂
    Der Abflug hat mich nicht überrascht, ich habe ihn erwartet – wenn auch nicht gewünscht – … denn – auch wenn ich mich vielleicht etwas weit aus dem Fenster lehne – aus meiner Sicht war das politisch gewollt. Ein weiterer Demontageschritt des deutschen „Nationalbewusstseins“. Schon wie im Vorfeld der medialen Berichterstattung Pillepalle thematisiert wurde wie – türkische Mitspieler singen die deutsche Nationalhymne nicht, sie beten lieber ….. dann kann der Eine mit dem Anderen nicht und überhaupt scheint sich da kein Mannschaftszusammenhalt mehr einzustellen …. Warum auch ?! Das Geld stimmt doch trotzdem , da lässt man sich doch gerne zum Darsteller einer weiteren Inszenierung des Grauens machen. Sicher wird ein oder mehrere Spieler Federn lassen müssen, aber das Ergebnis ist mit Sicherheit Jammern auf extrem hohem Niveau und wird bald vergessen sein vor der Kulisse der sich als nächstes anbahnenden Schweinerein auf politischer Ebene. … und die finde ich schon sehr beunruhigend !!!
    Wir, die Biodeutschen werden allerorten nur noch ausgelacht, ob unseres Langmutes …………. denn selbst die Wende 1989 war politisch gewollt, des deutschen Volkes Wille hätte unter anderen Vorgaben auf weltpolitischer Ebene mit Sicherheit nicht gereicht um das bekannte Ergebnis zu erzeugen. Denn schon damals gab es ausreichend Lemminge die diese Art der Veränderung gar nicht wollten. ….. auch eine Angela Merkel nicht – und da schließt sich der Kreis. Auf in eine neue Runde der Verar…ung des deutschen Volkes … der grenzdebile Wahnsinn geht doch schon in eine neue Runde – Berlin tönt doch schon aus allen Rohren , noch ausreichend Kapazitäten zu haben um weitere durchreisende Migranten aus Malta aufzunehmen … Provokationen ohne Ende Richtung Bürgerkrieg !? Später gehen dann alle Verantwortlichen der Misere erst mal gemeinsam einen trinken …..
    Gruß aus Berlin

  17. Nachtrag wie Thomas Keller sagt:
    28. Juni 2018 at 15:20
    „Lieber Heiko Schrang,
    für mich war das Ihr bester Kommentar seit langem, er trifft den Kern und geht unter die Haut…“

  18. hey Heiko,
    Ja so was von wahr und so gehaltvoll, Ja so intensiv hab ich das noch nie von dir empfangen und gut für denjenigen der seinen innerlichen Empfänger online hat, auch das Zitat von Voltaire ist genial…
    Mit Verlaub Bei Dir ereignet sich innerlich eine ganze Menge Wachstum, Gratulation! Und ich meine bei mir auch, unter Anderem auch Deinem Dazutun!
    Ich sehe und erlebe es zu hundert Prozent genauso
    Ja das mit der fokussierten Energie der Leute, oft unbewusst wenn keine Balance mehr vorhanden ist und der Gesetzmäßigkeit…
    Auch ich wusste glasklar dass die Mannschaft die Vorrunde nicht überstehen würde…
    Auch das mit den Fahnen an den Häusern und Autos bei Uns in der Großstadt die viel viel weniger waren und keiner merkt es oder sagt etwas, typisch Michl!
    Und Frau Jogi und Herr Merkel, Ja es passt alles ins Gesamtbild der Un-Balance
    Diesmal hatte ich auch mit einem völlig anderen Blickwinkel schon vor Anpfiff die WM-Spiele der „deutschen Mannschaft“ erleben wollen und erlebt!
    Und es kam wie es kommen musste und mir ging’s gut dabei, es fühlte sich angenehm und mit gesundem Abstand an.
    Es ist noch viel viel schlimmer, die Schieflage in „Unserem Land“ als ich es mir erträumt hatte! Und der kommerzielle Fußball ist auch ein Teil davon, Ist sehr im Argen!
    Dankeschön

  19. Es gibt nichts mehr zu sagen… alles schon gelesen und ewig davor verstanden.

  20. Eines sollte man ebenfalls bedenken. Es gibt kein ARD/ZDF-WM-Studio in Russland. Also wohl politisch motiviert. Die größte Niederlage im BRD-Fußball, schon in der Vorrunde ausgeschieden zu sein, wird jetzt immer mit Russland verbunden sein. Hier lassen sich negative Assoziationen politisch verbinden und leichter in hirnlosen Köpfen geschickt manipulativ einpflanzen.

  21. Schön das die Massenverblödung „Fussball“ jetzt wieder ein Ende hat. Nun haben die Menschen mal wieder Zeit zum Nachdenken. Es sind alles nur Hinweise. Hinweise in einem Spiel, welches so ausgelegt ist, das wir trotz der Grundeinstellung (negativ/abladend), jederzeit positiv wirken können und es somit verändern.

  22. +Hans, Re: „2017 | Rainer Schulz: Germaniens reine Seele auf Seite 14 unten…“

    Ich glaub, das ist der Kern, um den sich das Problem kreist. Auch mit Hitler, denn der nun erklärte die nordische Mythologie zur Staatsreligion, das Dritte Reich also ein esoterisch verklärter und verklärender Haufen oder Klumpen. Wenn die AfD heute nachplappert, was Sebastian Kurz vorgeplappert hat zum „christlich-jüdischen Leben in Europa“, sind wieder in der Religion. Hier ist es egal, welche Religion gemeint ist, ob Judentum, Christentum, Islam oder germanische Mythen, immer fällt das Land in die Korruption und in den Wahn, in den kollektiven Trancezustand, in die Verklärung, nicht Aufklärung, wenn der Staat diese Religion vertritt und zur Doktrin erklärt. In den Religionen steckt der kollektive Verbund, die Energie, die der Staat aber dann für seine Machtinteressen lenkt. Sie sind gleichzeitig identitätsstiftend, so auch war das Dritte Reich identitätsstiftend. Deutschland heute ist schrecklich unreligiös. Es lebt christliche Überbleibsel (auch mehr in Regionen im Westen als im Osten, der Sozialismus hat den Osten quasi ent-religionisiert), als Dogma aber sind die tot. Auf dem Schloss Charlottenburg ist zu sehen die Göttin Fortuna, kein Kreuz. Das Deutsche ist also vom Germanischen nicht zu trennen. Mit dem Germanischen kommt die Eigenheit der Stämme, die unvereint ein schwaches Dasein führen, mit der Frage nach der Vereinigung kommt der Gedanke an den Verbund auf, so entstand der Reichsgedanke. Mit dem Reich als Nation begann wiederum das Dilemma, bzw. das Dilemma wechselte die Seiten. Das Reich war zu stark für seine Nachbarn und konnte mit der Stärke nicht umgehen (bis heute nicht). Es entsteht ein objektiver Konflikt, wenn Reich = Krieg heißt. Religion ist Privatsache. Diese Privatsache ist an sich ungefährlich und kann gewährt werden, aber eben diese Religion liegt in der Tat dann weltlich mit Staaten mit Machtanspruch verknüpft vor. So sind dann alle Religionen eine Gefahr, weil sie Invasoren sind – so das Christentum invasiv ist und war, so auch Hitler invasiv war. Eine Invasion durch die Hintertür, ein Trojanisches Pferd. Hitler nun exportierte nicht die Religion, aber die Weltanschauung um diese Religion herum, was dasselbe ist. Um das Wort Befreiung werden viele Sichten vertreten heute durch verschiedene YouTuber. YouTube als die subkulturelle Bewegung und Sammlungsstätte. Man kommt nicht drumherum aber, diese Themen in den öffentlichen Diskurs zu bringen – voran eben auch Hitler, der muss analysiert werden. Wer als Staat und Partei weiterhin die Religion anführt (hier jetzt mal im deutschsprachigen Raum, was Rom, Jerusalem und Mekka machen, ist deren Angelegenheit), egal welche, verklärt, füttert ab, kommt von oben und schickt in die Dunkelheit. Man muss bei der Befreiung also wissen, wo anzusetzen ist, dieser Ansetzpunkt ist herauszuarbeiten, sonst versackt die Befreiung im Versuch und endet (wie schon es geschieht) in der Meinungsexplosion, in den Darbietungen von Marktschreiern, Quacksalbern und Ich-AGs. Die AfD klammert die wirklich diffizilen Aspekte der Deutschen Frage aus. Sie hat allen Grund dazu, sich auf die Migranten einzuschießen wie auf den Euro, aber diese Themen reichen nicht. Sie findet nicht den Ton, denn hätte sie ihn, müsste sie nicht so viel Stimmung machen und wäre nicht Teil der Spaltung, die durchs Land geht, denn die zeigt letztlich schon den Bürgerkrieg auf, Bürger gegen Bürger, nur mit Worten, nicht mit Waffen. Die Nazis waren billige Emporkömmlinge, mit der Religion aber im Gepäck gaben sie ihrer Bewegung Tiefe, die sie selbst nicht hatten. Ein Muster, das universell vorliegt und überall zu finden ist. Wenn von Storch zum Beispiel den Islam als böse herausstellt, das Christentum als gut, verklärt sie wieder – und ist selbst verklärt. Mit den Kriegen und beabsichtigten Regierungsstürzen in Nordafrika, dem Nahen- und Mittleren Osten ist der erste Genozid des 21. Jahrhunderts losgetreten worden. Christliche Wertebomben fielen auf diese Länder und töten und töteten um die 430 Muslime in ihren Ländern im Schnitt täglich fortwährend. Diese Bomben machen Entwurzelungen und Trauma, sie machen gar, dass die Länder erst recht ins Fundamentalreligiöse zurückfallen als der letzte Anker, der noch Halt verspricht. Nicht alle fallen auf diese Ebene zurück, aber eben um die 18 %, womit die kritische Masse als überschritten vorliegt. Diese Bomben also machen die Sharia, denn ohne diese Bomben würde auch der Islam zerfallen, oder er wäre gleichwohl Privatsache ohne weltliche Verknüpfung. Man sieht es sehr gut an Syrien, wie säkular, das heißt kirchenunabhängig, das Land ist mit und unter Assad. Die AfD also ist unsauber. Sie führt derzeit etwas an, was größer ist als sie. Der größte Feind der Deutschen ist der Deutsche selbst und seine ungenügend ausgeprägte Fähigkeit zur Introspektion.

  23. @jessi LaVern: …So ist es!
    Ich denke es wird so kommen wie in „Unterwerfung“. Wenn Seehofer hart bleibt kommt es zu Neuwahlen. Dann wählen viele CSU, weil ihnen die AfD zu rechts ist. Die Flüchtlinge werden trotzdem bleiben, selbst wenn in Syrien und den anderen Ländern wieder „Friede“ eingekehrt ist. Denn wenn man die einfach so „rauskehrt“ wären das ja Nazi-Manieren. Durch deren durchschnittlich acht Kinder pro Familie wird es in absehbarer Zeit eine islamische Partei im Bundestag geben. Den Rest vom Untergang Europas kennt man aus „Unterwerfung“ (Buch habe ich gelesen und Film gesehen: Der Film stimmt zu 99% mit dem Buch überein – chapeau ARD, wer hätte das gedacht!).
    Ergo: wenn die Muslime das Land nicht verlassen werden diese uns Restdeutsche sowieso zahlenmäßig dezimieren. Die Merkel hat den Prozess nur beschleunigt. Es zu 95% wird es keine deutsche Identität mehr geben. Der Abgesang hat nur schon früher begonnen.

    Gruß Altro

  24. „“…Voltaire sagte: „Zufall ist ein Wort ohne Sinn. Nichts kann ohne Ursachen existieren.“…““

    Der erste Teil seiner Aussage ist in meiner Wahrnehmung falsch, dieses Wort hat durchaus Sinn. Wie er es ja mit dem 2. Teil seine Aussage auch bestätigt.
    Es handelt sich um eine Zusammensetzung aus Zu & Fall. Es FÄLLT uns alles genau und präzise ZU! Es handelt sich um eine Gesetzmäßigkeit. ZU-FALL ist die Präzision des Lebens. Die Frage ist nur ob wir es so wahrnehmen wollen oder nicht. Wer gern Verantwortung abgibt wird den Zu-Fall nur bedingt mögen!!!

  25. Es ist doch ganz klar:
    Es wird von den imperialistischen Kapitalisten — Faschisten die Abschaffung der Nationalstaaten durchgeführt, um jegliche nationalstaatliche Souveränität zu eliminieren und so Europa zentral lenken und kontrollieren zu können.
    Eines der unübersehbaren Anzeichen dafür ist die systematische Zerstörung der Deutschen Sprache (Anglizismen, Rechtschreibreform).
    Ich habe mich letztlich mal in einem Forum herumgetrieben, in dem sich überwiegend Jugendliche ausgetauscht haben und war entsetzt über Ausdrucksweise und Orthographie dort, die mir das Gefühl gaben, es mit einer Horde von Affen zu tun zu haben.
    Das Bildungsniveau an unseren Schulen befindet sich in freiem Fall, um ein Heer von willfährigen Arbeitssklaven für die selbsternannten
    „Eliten“ zu erschaffen, der Rest der „überflüssigen“ wird dann der Elimination durch gesteuerte Krankheiten, vergiftete Lebensmittel, Verheizen in Kriegen u.v.m. anheimfallen.
    Und wehe, wir lassen es zu, daß sie jedem von uns einen Chip verpassen ! Dann ist die Kontrolle perfekt und sie haben dann sogar die Möglichkeit, durch entsprechende Vorrichtungen in diesem Chip
    Unliebsame und Lästige ferngesteuert zu töten.
    Ich weiß, ich habe mal wieder über düstere Sachen geschrieben, aber wir müssen über diese Dinge einfach wissen, um sie noch verhindern zu können, bevor es zu spät ist.
    LG.

  26. Lieber Heiko Schrang,

    für mich war das Ihr bester Kommentar seit langem, er trifft den Kern und geht unter die Haut…
    Jetzt die Herausforderung für uns Alle. Wie drehen wir den Spieß des Selbsthasses endlich um?
    Ich denke da an eine Episode aus Peter Maffays Tabaluga… … „und dann trat er aus den Wäldern, der gefürchtete Gigant, einen Baum von 100 Jahren knickte er mit einer Hand; doch da war das kleine Wesen, dass sich nicht zu fürchten schien… Das kleine Wesen ist Deutschland, der Zwerg,
    der aus seinem Selbsthass erwacht und die ganze Welt zu einer besseren Zukunft mitreißt… Wie wäre es übrigens mit einem Beitrag über die tiefe Bedeutung der deutschen Märchen, bezogen auf die gegenwärtige Zeit; das geht genau in die gleiche Richtung!

    Beste Grüße aus Potsdam

    Thomas Keller

  27. Hallo Heiko,
    ich bin in diesem Fall 100% deiner Meinung. In meinem Umfeld guckten mich einige verwundert an, als ich ihnen erklärte, dass ein Ausscheiden der Mannschaft die logische Folge der bisherigen Entwicklung ist. Nun ist es geschehen und die Leute wundern sich, sind aufgebracht und ….ABGELENKT…
    Die Großen werden gerade nach und nach angeprangert und verschwinden, die Politik spielt den Menschen einen Konflikt vor, den es so gar nicht gibt. In Brüssel wurde lange beschlossen, dass es Familiennachzug geben wird und wer dann einen ‚Anker‘ hier benennen kann, der darf ebenfalls hierher. Wenn ich ’nur‘ 3 Millionen ‚Anker‘ hier erwähne, bedeutet dies bei einem Faktor von durchschnittlich nur 4 (Mann, Frau, 2 Kinder), dass in Kürze weitere 12 Millionen hier sein werden. Bei 4 Millionen und einem Faktor von 6 sind es bereits 24 Millionen ZUSÄTZLICH… Diese Personen sind dann natürlich ebenfalls Anker und der Austausch der Bevölkerung ist so gut wie komplettiert.
    Das Kollateral der hiesigen Bevölkerung wird durch innere Unruhen zahlenmäßig erheblich weniger und bringt den Zionisten Unmengen an Geldern. Ich behaupte, der jetzige Modus der Islamisierung ist lediglich ein Zwischenschritt der Neuen Weltordnung; gesteuert und somit bewusst inszeniert von den Zionisten im Hintergrund. Israel wird leer und hier existiert anschließend ein neues Territorium. Brüssel und die EU werden dann ebenfalls der Vergangenheit angehören. Ein pervider und genialer Plan.
    Gnade uns Gott oder wer auch immer uns führt.

  28. Machen die Japaner, die Koreaner oder die Chinesen etwas falsch? Macht der Vielvölkerstaat Russland etwas falsch? Warum wird ausgerechnet Deutschland, bis zur Wahl von Donald Trump angetrieben vom tiefen Staat der USA, verraten und verkauft? Deutschland als Führungsmacht steht einer „Neuen Weltordnung“ im Weg. Doch inzwischen versickern die Pläne der Talmudisten wie Wasser im heißen Wüstensand: Eine multipolare Welt entsteht. Soros hat fertig. Die Ausbeutungsmodelle der Europäer seit Kolumbus sind von gestern.

    Bleibt Deutschland oder wird es zerstört?
    https://www.dzig.de/Bleibt-Deutschland-oder-wird-es-zerstoert

    2017 | Rainer Schulz: Germaniens reine Seele auf Seite 14 unten:
    „Rom, das mit dem Schwert in der Faust Germanien nicht bezwingen konnte, gelang es dann doch, als es mit Weihrauch, Wedel und Büßergewand über die Alpen schlich und das Volk einer allgemeinen Verblödung unterwarf. Eigennützige Pfaffen, die im Stil von Großgrundbesitzern herrschten und das Volk zu Abgaben und Fronarbeit zwangen, halfen dabei, Germanien zu besiegen.“

  29. Das sind genau meine Gedanken ! Dieses Phänomen und die Folgen einer aggressiv propagierten Identitätslosigkeit, bringt noch reichlich andere „Nebenwirkungen“ mit sich ! Angefangen von Hartz 4 Schmarotzern ( Dieser Staat ist mir egal, deshalb darf ich mitnehmen was ich bekommen kann ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, was ICH für die Gemeinschaft tun kann), über die hohen Erdogan Wählerstimmen unserer „Deutschtürken in der 2. und 3. Generation (diese Menschen haben hohe familiäre Werte, verbunden mit festen Traditionen und einem starken Zusammenhaltsbedürfnis. Sie wünschen sich eine starke Führung, die die Geschicke des Kollektivs lenkt, weil ihnen klar ist, dass sie nur als Kollektiv ihre gemeinsamen Interessen stark vertreten können.) -. Gibt es hier nicht ! Womit sollen sich also diese Menschen hier identifizieren ? Mit einer schwachen, orientierungslosen Führung ? Mit einer nicht vorhandenen Nationalen Identität ? Also wählen sie ihren Mann in Istanbul ! Bis hin zum zerbrechen einer „Nationalmannschaft“, die keine gemeinsamen Ziele oder Interessen hat, außer Geld verdienen und berühmt sein. Die Menschen, die sich noch für dieses Land, seine Alten, seine Schwachen und seine Kinder interessieren und die deutschen Werte – wie Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Fleiß,…. hochhalten, sind bei den „Neudeutschen“ – und damit meine ich vor allem jene, die selbst als Deutsche geboren sind ! – „Abgehängte, Spießer, Nazis,… Meine Oma hat nach dem Krieg als Trümmerfrau geschuftet und ohne Ehemann ( den hat Hitler als Kanonenfutter verheizt ) nebenbei noch zwei Kinder aufgepäppelt – ohne zu jammern. Heute schimpft man sie eine Nazischlampe und den Opa einen Nazi derer nicht gedenkt werden darf. Das macht mich wütend und traurig. Ein Volk zerfällt und wir können nur tatenlos zusehen.

  30. Leider kann ich deine Beiträge auf FB nicht kommentieren (?), deshalb hier:

    Meiner Meinung nach gibt es noch eine weitere Ursache für dieses Debakel. Ich habe es mal so formuliert:
    „Rausgeflogen.
    Wundert mich jetzt nicht.
    Alles andere hätte ja zu Nationalstolz führen können.
    Brave Mannschaft. Die Befehle von Merkel und Roth gut umgesetzt.“

    Es geht hier um die Auswirkung schlechter Politik auf das gesellschaftliche Leben und um die Folgen, wenn Politik den Sport durch verordnete Ideologie untergräbt.

    Ansonsten: weiter so, Heiko!!

  31. Lieber Heiko,

    Ich erinnere mich a meine Kindheit nach dem WWII. Damals stand noch in unserer Turnhalle eine Aussage von dem Roemer SENECA: „Nichtswürdig ist die Nation, die nicht
    Ihr Alles freudig setzt an ihre Ehre.“

    Schiller soll diese Aussage auch gemacht haben..

    Jedenfalls stimmt sie.

    Schauen wir uns die Koreaner an: Sind sie grösser? Sind sie stärker?

    Nein, aber sie sind eine NATION!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.