Jetzt spricht Petra Paulsen, nachdem Sie aus der Talkshow ausgeladen wurde+Video

Derzeit rollt eine neue Flüchtlingswelle an. Doch die Diskussion darüber soll möglichst kleingehalten werden. Daher wurde die bekannte Hamburger Lehrerin und Bestsellerautorin Petra Paulsen kurzfristig aus dem SWR Nachtcafé ausgeladen. Denn da die Bestsellerautorin im letzten Jahr zu Gast in der ZDF Sendung „Wie geht es Deutschland“ war, sollte Sie jetzt auch beim Südwestfunk sprechen. Daraus wurde jedoch nichts, da man ihr seitens des Senders kurzfristig eine Absage erteilte. Aus diesem Grund gaben wir ihr die Möglichkeit, sich auf  SchrangTV Talk zu äußern.

Jetzt spricht Petra Paulsen, nachdem Sie aus der Talkshow ausgeladen wurde:

Gerade erschienen: Das Hörbuch zum Bestseller „Deutschland außer Rand und Band“:

Im Interview ging es unter anderem um Folgende Themen:

  • Warum wurde die Bevölkerung nicht darüber informiert, dass mit der Massenmigration ein historisch einzigartiges Experiment durchgeführt wird, mit dem Ziel, die westlichen Demokratien in ein multikulturelles Experimentierfeld zu überführen?
  • CIA-Chef Michael Hayden sprach bereits 2008 davon, dass durch die Migration es zu Verwerfungen in Europa kommen kann. Zuvor hatte eine CIA-Studie gewarnt: Europa könne um 2020 unregierbar und in Bürgerkriege verwickelt sein. Warum wird dies der Bevölkerung verheimlicht?
  • Warum ist unsere Gesellschaft so gespalten wie noch nie.
  • „Unser Land ist politisch nach links gerückt und alles andere wird mit der Nazikeule niedergeknüppelt“ so Petra Paulsen im Interview.
  • Wann ist die Schmerzgrenze bei den Deutschen erreicht?

Das Interview wurde am 28.06.2018 aufgezeichnet und jetzt erstmalig auf Schrang TV veröffentlicht.

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Unterstütze auch Du die Arbeit von Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Was passiert mit den Spendengeldern? Seit Januar 2018 sind folgende Kosten entstanden:

  • 1500 € für neue Videokamera.
  • 2400 € für die Abwehr von Unterlassungsklagen, wegen Behauptungen zur Flüchtlingskrise.
  • 6500 € Produktionskosten SchrangTV und SchrangTV-Talk.
  • 8500 € Kosten freie Mitarbeiter.
Damit auch weiterhin Heiko Schrang seine investigative Arbeit fortsetzen kann, würden wir euch bitten, ihn dabei zu unterstützen.


Unterstützen Sie uns mit Ihrem Beitrag Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Unterstützen Sie uns
mit Ihrem Beitrag
Ich unterstütze bereits

34 Kommentare zu “Jetzt spricht Petra Paulsen, nachdem Sie aus der Talkshow ausgeladen wurde+Video

  1. Inzwischen bin ich stolz, Deutsche zu sein! Preußen
    Wenn Ihr wissen wollt, wie unsere deutsche Geschichte verfälscht wurde:
    Ehrhardt Bödecker: Preußen und die Wurzeln des Erfolgs,, Kopp
    und Gerard Menuhin: Wahrheit sagen, Teufel Jagen, kann im Internet heruntergeladen werden
    Natürlich alles Verschwörungstheorien 😉

  2. Der „konservative“ Flügel der Union fordert angeblich Ablösung von Merkel.

    https://www.youtube.com/watch?v=unLXtnCOCno

    Dass diese Forderung geradezu lächerlich und peinlich für die CDU/CSU ist, sieht man schon alleine daran, dass nicht etwa der sofortige Rücktritt von Merkel gefordert wird.
    Nein!
    Sie darf erst einmal bis zum regulären Ende ihrer Amtszeit weiter das Land in den Abgrund stürzen. Damit hat offensichtlich auch diese „Werte“union keine Probleme! Was für Werte vertritt dieser Haufen eigentlich?

    Eines ist wohl klar, wer wirklich eine andere Politik will, der muss zuallererst Frau Merkel los werden! Denn mit dieser Frau wird es keine andere Politik geben! Das hat sie persönlich schon mehrfach gesagt!
    Wer also die Masseninvasion der Einwanderer stoppen und den Raubbau der Sozialsysteme beenden will, kommt nicht dran vorbei, Merkel sofort des Amtes zu entheben!
    Wer das nicht tut, der meint es auch nicht ehrlich mit solchen Forderungen!
    Mit anderen Worten, er belügt das deutsche Volk!
    Aber so kennt man ja die CDU/CSU!
    Sie sagen das Eine und machen hinterher noch nicht einmal das Andere, sondern lassen unterm Strich alles so, wie es vorher war. In typischer Seehofer-Manier!

    Leute, lasst euch nicht mehr von den Altparteien verarschen.
    Es gibt nur eine konservative Partei, die zuallererst das Wohl des deutschen Volkes im Blick hat! Und welche Partei das ist, sollte mittlerweile schon jeder begriffen haben!

  3. Die Leugnung, Billigung oder Verharmlosung der NS-Verbrechen ist nicht immer automatisch strafbar. Der Betreiber von „Netzradio Germania“ sagt, die Zahl der ermordeten Juden in Auschwitz und Birkenau sei „erbärmlich gelogen“. Das BvG urteilte nun, dass das unter die Meinungsfreiheit fällt und nicht verurteilt werden darf!

    https://www.youtube.com/watch?v=c9ZbVfE17CA

    Warum ist dann der Honigmann von diesem menschenverachtenden Richter mit seinem Schandurteil ins Gefängnis gesteckt worden, obwohl Ernie eindeutig haftunfähig war und kurze Zeit später ja auch deshalb gestorben ist?
    Niemand kann ja wohl ernsthaft behaupten, dass Ernie mit seinem Blog den öffentlichen Frieden gestört hätte! Also, hätte er garnicht erst bestraft werden können und dürfen!

    Dieser Richter hat offensichtlich gegen die Gesetze gehandelt und einen todkranken Mann ohne gesetzliche Grundlage ins Gefängnis geschickt!
    Für mich ist das eindeutig Mord, begangen durch diesen verachtenswerten Richter!
    Dafür muss er endlich zur Rechenschaft gezogen werden!
    Vorher hat die Seele von Ernie keine Ruhe!

  4. @Lassen wir mal die Kirche im Dorf
    Leider stellen sich auch die „Ärzte ohne Grenzen“ in den Dienst der Schlepper.
    Jahrelang habe ich diese Organisation unterstützt, weil ich den Einsatz der Ärzte im Ausland bewundernswert fand.
    Ich will aber nicht für eine Organisation spenden, die das menschenverachtende mörderische Spiel der Schlepper mitspielt.
    Übrigens – nach ca. 40 Jahren habe ich vor ein paar Monaten meine Mitgliedschaft im Deutschen Kinderschutzbund gekündigt, weil er sich ganz klar für den Familiennachzug von jugendlichen Flüchtlingen einsetzt.
    Das so eingesparte Geld spende ich zusätzlich an den Weißen Ring, die Heilsarmee und medica mondiale.

  5. Zu
    Markus H. sagt:
    2. August 2018 at 23:59

    Sind wir alle nur Gefangene unserer selbst. Was sind wir denn bzw. was sind wir denn wirklich?
    Was ist sichtbar von uns und dem anderen, nur das was wir sehen oder doch noch viel mehr. Sehen können wir doch nur einen sehr kleinen Bereich verschiedener Frequenzen und was ist denn mit den anderen Frequenzen?

    Sichtbar oder nicht?
    ich bin mir sicher, dass sie von Hubschraubern oder Flugzeugen, vielleicht sogar mit Satteliten jeden Lichtarbeiter auf der Welt erkennen können. Denn ich habe es bereits auf Bildern gesehen, wie wir aussehen, wenn wir uns in göttlichen Aufgaben und im göttlichen Dienen üben… Daran gibt es keinen Zweifel. Diese Energie und dieses Licht sind wir und daß war sicher nur ein Bruchteil von dem, was wir SEIN KÖNNEN….

  6. Wer noch nicht weiß, was mit dem Begriff „tiefer Staat“ gemeint ist oder gar so grottendämlich ist zu glauben, dass sei alles nur eine Verschwörungstheorie, der sollte sich diesen Vortrag von einem Insider ansehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=Tjily_K0p24

    Wer es danach immer noch nicht begriffen hat, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen!

  7. Sind wir alle nur Gefangene unserer selbst. Was sind wir denn bzw. was sind wir denn wirklich?
    Was ist sichtbar von uns und dem anderen, nur das was wir sehen oder doch noch viel mehr. Sehen können wir doch nur einen sehr kleinen Bereich verschiedener Frequenzen und was ist denn mit den anderen Frequenzen?

  8. Respekt und Anerkennung anderer sind der Schlüssel für Dich, Sie scheinbar reicher Mensch, denn Reichtum hat nichts mit Geld oder vergleichbarem zu tun, sondern wirklicher Reichtum entsteht durch Liebe des anderen Lebens! Ich verachte niemanden, sonst wäre ich auch nur so wie sie bzw. Du!

  9. Alle die sich über andere erheben und Macht brauchen, sind unglückliche Menschen. Nur sie selbst glauben dadurch immer noch, sie wären so etwas wie Gott. Macht über Geld ist für manche so als ob sie dadurch die Macht über sich und ihr Leben und andere bekommen würden. Leider kann dies nur die Liebe an sich selbst und die Anerkennung anderer sein. Alles andere dient lediglich nur einem Schleier vor der Wahrheit. Macht über andere ist die Angst vor sich selbst!

  10. Offensichtlich hat eine eingeschleuste Person (sogenannte U-Boote) wieder versucht, mit widerwärtigen und unhaltbaren Aussagen die AfD zu torpedieren und ins schlechte Licht zu rücken!

    https://www.youtube.com/watch?v=uLB2i7yecWQ

    Die politischen Gegner der AfD versuchen es buchstäblich mit allen (auch illegalen) Mitteln, den verdienten Siegeszug der AfD aufzuhalten! Natürlich wieder gut platziert im medialen Sommerloch!
    Solche Versuche dürfte es bis zu den Landtagswahlen in Bayern und Hessen wohl noch öfters geben!

  11. Ein 17-jähriger Afghane ermordet auf brutalster Art und Weise einen 18-jährigen Norweger! Wieder einmal wurde ein unbescholtener Bürger eines europäischen Landes Opfer der Europa-feindlichen Asylpolitik von Merkel und ihrer EU-Mittäter!

    https://www.youtube.com/watch?v=fIm9s7HyWQE

    Wann werden diese Gewaltverbrecher und ihre Mittäter, die diese Teufel ins Land gelassen haben, endlich zur Rechenschaft gezogen!
    Wann wachen die „Gut“menschen endlich auf und erkennen dieses Verbrechen an uns allen!

    Mein aufrichtiges Beileid an die Familie des Ermordeten!

  12. Der „Lifeline“-Kapitän Claus-Peter Reisch hat doch tatsächlich die Frechheit, sich öffentlich als Lebensretter hinzustellen. Dabei hat er nichts anderes getan, als das, was die Schleuser in Afrika tun. Und das ist eindeutig gesetzeswidrig!

    Wenn es ihm und der „Mission Lifeline“-Organisation wirklich nur darum ginge, Menschen aus Seenot zu retten, dann würde sie diese, nach der Aufnahme an Bord, an die nächstgelegene Küste bringen, damit sie dort so schnell wie möglich medizinisch versorgt werden. Das tun sie jedoch nicht!
    Sie halten den Geretteten diese wichtige medizinische Versorgung vor und fahren erst tagelang über das Mittelmeer, damit die Leute nach Europa kommen!
    Das ist eindeutig illegale Schleusertätigkeit!
    Selbst wenn ein Arzt mit an Bords ist, so sind diese Boote mit Sicherheit nicht dafür ausgestattet, so vielen Menschen, jede medizinische Versorgung zu bieten!

    https://www.youtube.com/watch?v=vs5d-odKVsE

    Claus-Peter Reisch ist somit ein Verbrecher und gehört in den Knast.
    Genauso, wie der Mitbegründer dieser kriminellen Vereinigung, Axel Steiner!
    Diesen Leuten ist sehr wohl klar, das es ihnen eben nicht um die Lebensrettung an sich geht!
    Sie missbrauchen diesen humanitären Vorwand, um möglichst viele Afrikaner nach Europa zu bringen! Sie wissen ganz genau, dass ihre Tat illegal ist!
    Ansonsten hätten sie keine Probleme damit, auch Kritikern, wie den AfD-Abgeordneten Petr Bystron, Einblick in ihre Schleusertätigkeit zu geben!

    Eines ist ganz klar und eindeutig!
    Das „Mission Lifeline“ die angeblich unter Seenot geratenen Afrikaner nach Europa schleust, ist ein Verbrechen!
    Genau so, als würde jemand eine Organisation gründen, die sich zum Ziel setzt, Gefangene zu befreien, weil es ja unmenschlich sei, Menschen ihrer Freiheit zu berauben!
    Kein normaler Mensch würde jedoch auf die Idee kommen, inhaftierte Verbrecher aus dem Gefängnis zu befreien und sich dann als Retter aufzuspielen.

    „Lifeline“-Kapitän Reisch schleust jedoch Afrikaner nach Europa, die sich eindeutig illegaler Schleuser bedienen und sich mit voller Absicht in ein nicht hochseetaugliches Schlauchboot setzen und sich somit selber in Gefahr bringen!
    Und das nur, weil sie davon ausgehen, dass die Helfershelfer der Schleuser, wie diese „Mission Lifeline“-Organisation auf sie warten, um sie weiter ins gelobte Land zu transportieren.

    Jeder, der wirklich diese illegalen und Menschenleben gefährdenden Vorgänge beenden will, kann nur eine Lösung dieses Problems vertreten.
    Und die Lösung lautet, dass grundsätzlich niemand mehr in Europa aufgenommen wird, der sich deshalb absichtlich in Seenot begibt!
    Hätte man diese klare Ansage in Afrika verbreitet, dann würde es schon lange keine Menschen mehr geben, die sich in Seenot begeben, nur um nach Europa zu gelangen!

    Aber das ist ja nicht der Wunsch und der wahre Grund dieser angeblichen Seenot“retter“!

  13. Nicht nur Länder haben Grenzen, ich kenne bisher nichts, was keine Grenze hätte! Grenzen sind völlig normal! Im Gegenteil, ein Menschen ohne „Grenzen“ – in unserem Fall, ist das die Haut – werden unweigerlich sterben!

    Wenn eine Grenze – nicht nur beim Ei – von äußeren Kräften – zerschlagen wird, dann endet Leben, wirkt dagegen die innere Kraft, dann entsteht Leben.

  14. Frau Paulsen würde ich nachfolgendes lieber direkt im Kontakt fragen. Sie ist eine Vollstreckerin meiner These. Wie sieht sie das?

    „Deutsch sein heißt, eine Sache um ihrer selbst willen zu tun.“ Heinrich Mann im „Untertan“.
    100 Jahre später stellt sich das aus meiner Sicht so dar. Der „richtige“ Deutsche hat sein Gehirn voll mit Dogmen. Am „Herausfallen“ gesichert durch Denkverbote.

    Die „Neudeutschen“ sind anders gestrickt. Denkprobleme (gordischer Knoten) lösen sie wie Alexander der Große mit der kleinen Ausführung vom Schwert.

  15. Ein ganz wichtiger Punkt, Abschaffung des Bargeldes , gezeigt in der ARD am 30.07. spät am Abend, hat aufgezeigt, was dann passiert. Es wurde deutlich angerissen, dass die Abschaffung des Bargeldes uns noch viel gläserner macht, wie wir glauben. Der Zwang, alles mit Karte, noch schlimmer mit dem Handy zu bezahlen, macht wirklich nur ein paar Große noch reicher, diese Personen erpressen jeden Staat der Welt, lassen das Volk am ausgestreckten Arm verhungern! Ja merkt denn das niemand??? Ist das Volk insgesamt so blind? Wer nach Schweden schaut, erfährt es hautnah, wie es ist, wenn man für 50Cent einkauft und sein Handy zücken muß? Da bekommt man dann jeden Beleg zugeschickt, welch eine Flut? Wer da dann noch durchblickt, der lügt. Ich möchte helfen, das Volk wach zu rütteln, denn sonst gehen wir alle unter. In der Hoffnung, viele Anhänger und Protestierer zu finden, verbleibe ich

  16. Während Vodafon und Mercedes verstanden haben, dass man mit einem Erdogan-Versteher und Diktatoren-Günstling wie Özil keine Werbung macht, glaubt Adidas auch weiterhin mit Özil seine Produkte anpreisen zu können!

    https://www.youtube.com/watch?v=CdmdvtunkwY

    Es ist wohl notwendig, den Adidas-Werbetreibenden mal klar zu machen, dass wir keine Typen haben wollen, die sich mit Diktatoren ablichten lassen, die in ihrer Qualität kaum einem Adolf hinterher stehen!

    Wer solche Faschisten nicht mehr sehen will, der lässt ab sofort die Finger von Adidas-Produkten!

  17. Im Gegensatz zu dem, was die *ummköpfe Grünen-Chef Robert Habeck oder FDP-Vorsitzender Christian Lindner glauben, existiert das deutsche Volk auch heute noch!
    Das sind genau die Personen, die ihre Abstammung aus dem Deutschen Reich geltend gemacht haben!
    Da sie dadurch Rechte erhalten, die über die eines mutmaßlichen „deutsch“ hinausgehen, werden sie von der BRD und all ihren Propagandafirmen als „Reichsbürger“ diffamiert und kriminalisiert! Warum wohl?!

    PS: Was machen Habeck und Lindner noch im Deutschen Bundestag, wenn sie den Eid, den sie ja schließlich dem deutschen Volk gegeben haben, sowieso nicht ernst nehmen?
    Wenn diese fragwürdigen Typen davon ausgehen, dass es kein deutsches Volk gibt, wem sind sie dann noch mit ihrem abgegebenen Eid Rechenschaft schuldig?

  18. ARD/ZDF und ihre viel zu vielen Funkhäuser sind eine reine Propagandamaschine, um linksfaschistisches Gedankengut in die Köpfe der Zuschauer zu hämmern!
    Das erkennt man schon daran, dass bei Sendungen, wo es um genau diese Meinungsmache geht, keine Personen eingeladen werden, die eine tatsächlich konträre Meinung vertreten!

    Wie man z. B. bei der Medienpräsenz der AfD sehen kann. Diese wird entweder garnicht mehr eingeladen, oder wenn man sie nicht ignorieren kann, weil sie nun einmal die größte (und einzige wahre) Oppositionspartei ist, in separaten Sendungen versucht wird sie aufs Glatteis zu führen und schlecht zu machen.

    Dagegen werden solche fragwürdigen Politiker, wie der Grünen-Chef Robert Habeck oder FDP-Vorsitzender Christian Lindner gerne eingeladen, obwohl sie dem deutschen Volk sogar die Existenz absprechen!
    Was machen diese Typen noch im Deutschen Bundestag?

    Dazu:

    https://www.freiewelt.net/nachricht/fuer-robert-habeck-gibt-es-kein-volk-10074337

    https://www.youtube.com/watch?v=nKqdWT7aSlM

    (ab Minute: 2:30: Lindner hat offensichtlich keine Ahnung von der Abstammung des deutschen Volkes und vergleicht uns tatsächlich mit Schimanski! 😀 Was ein *ummkopf!)

  19. Mehr als 4 BILLIONEN Euro (4000000000000,- € !) hat uns die verfehlte Flüchtlings- und EU/Euro-Politik von Frau Merkel bisher gekostet! So der Wirtschaftswissenschaftler Daniel Stelter! Weitere Kosten, besonders für zukünftige Generationen, sind dabei noch nicht eingerechnet.

    Siehe dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=MeU693m493Q

    Spätestens jetzt sollten alle, die bei der letzten Bundestagswahl eine Partei gewählt haben, die die Merkel zur Kanzlerin gemacht haben, erkennen, dass ihre Wahl falsch war und für uns alle und den zukünftigen Generationen eine Katastrophe bedeutet!

    Wenn der Euro nicht mehr zu retten ist, wird diese bittere Wahrheit über die BRD hereinbrechen!
    Bevor dies passiert, sollte die BRD den Euro verlassen, damit dieser abgewertet und den Schuldenländern der EU angepasst werden kann! So wäre der Euro noch zu retten und die BRD würde weniger verlieren, als bei einem totalen Eurocrash!

  20. NICHT NUR DEUTSCHLAND IST AUSSER RAND UND BAND- GANZ WESTEUROPA IST ES ;DANK DER LINKEN RADAUGESELLSCHAFT SIND NACHHALTIGES DENKEN UND WIRKEN KAUM MEHR MÖGLICH .schon für das andenken der wahrheit gibts facebook und twittersperren .fürs aussprechen strafandrohung .mord und vergewaltigung sind bereits mehrfach an der tagesordnungnm abenteurer stürmen bewaffnet die grenzen und werden kaum daran gehindertbzw für dsiese kriegserklärung bestraft. .im gegenteil – sie werden aufgenommen, verproviantisiert und in den nordwesten geschickt .eine gewaltbereite meute wird hofiert .mit dem motto° jetzt sind wir da und nun euer problem ° werden wir vergewaltigt .das spricht sich herum und bestärkt weitere kriminelle horden es gleichzutun. die lernen schon beim grenzübertritt was wir für wappler sind .und die der gehirnwäsche unterzogenen gutis klatschen dazu und bringen per wassertaxi tausende weitere eroberer ans ufer . .ohne bürgerkrieg wirds nicht mehr möglich sein den trend zur selbstzerstörung zu stoppen. ein kontinent wird massenmäßig und kulturell mutwillig und wörtlich zerquetscht.dieser gewalt kann nur gewalt entgegensteuern . mit vielen opfern und wagnissen .wenn wir diese nicht auf uns nehmen werden wir bald südafrikanische verhältnisse bei uns vorfinden .es wird keine europäischen nachkommen mehr geben.wir werden afrikas subkontinent. das wirklichidiotische an der gschicht : die die unsere hilfe wirklich brauchen , die halb verehungerten und die denen nestle das wasser stiehlt auf die wird gschißn. unsere z t bsoffenen und nachkommenslose politiker unterstützen lieber junge kräftige männer die ihre familien zurücklassen und unser sozialsystem zum teil mit mehrfachidentitäten plündern.

  21. Vielen Dank Herr Schrang und Frau Petra Paulsen!

    Meiner Meinung nach ist es recht einfach, denn wir sind seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr souverän und werden finanziell und menschlich ausgebeutet. Wir werden von der BRD-Firma wie Sklaven verwaltet und diese Verwalter beuten uns Deutsche aus. In kleinen Schritten wurde über 70 Jahren mit Gehirnwäsche immer mehr unserer Identität geraubt. In Schulen und Universitäten wird nicht vernünftig von beiden Seiten auf das entstehen des schrecklichen Krieges geblickt, sondern nur von unserer Schuld am Krieg unterrichtet etc.. Dabei sollte sich doch jeder mal die Frage stellen, wie es sein konnte, dass wir nach dem ersten Weltkrieg völlig zerstört gewesen sind und trotzdem die Möglichkeit hatten sämtliches Kriegsgerät und Waffen zu fertigen? Woher kam z.B. auch das Öl um überhaupt diese Maschinen antreiben zu können? Waren wir nicht unter besonderer Beobachtung, da es nach dem ersten Weltkrieg auch nur einen Waffenstillstand gab? Wurden auch wir absichtlich von Großbanken finanziert? Nach dem Prinzip: „Teile und Herrsche“.
    Genau dies scheint heute wieder stattzufinden, nur jetzt möchte man die Deutschen bzw. gleich ganz Europa zu einem Mischvolk umwandeln. Damit wir noch besser manipuliert und kontrolliert werden können. Dabei noch besser ausgebeutet werden können. Unserer Sozialstadt funktioniert nur mit geschlossen Grenzen, oder glaubt jemand ernsthaft, wir könnten die Massen wirklich dauerhaft finanzieren bzw. wir schütteln an einem Baum und hoffen auf mehr finanzielle Hilfe. Woher kommt denn das Geld? Wenn ich alleine sehe wie groß z.B. Afrika und wie klein Europa dagegen ist. Wie soll dieser Wahnsinn funktionieren? Durch unsere eigene Zerstörung?

  22. Schmerzgrenze bestimmt die Leibgarde des Systems, die Beamten. Wenn die, die Schnauze voll haben, dann knallt es.

  23. Lieber Herr Schrang,
    mit Spannung verfolge ich seit längerem Ihre Veröffentlichungen.

    In dem obigen Video höre ich immer wieder heraus, dass es unverständlich sei, was gerade alles Schlimmes geschieht.
    Wobei mein Eindruck ist, Herr Schrang, dass Sie manchmal etwas mehr wissen, als Sie sagen … 🙂

    Meiner Ansicht nach ist all das Schlimme dann ziemlich logisch, wenn wir es wagen, in unterschiedlicher Hinsicht etwas mehr über den Tellerrand zu gucken und auch noch über den Tischrand und noch weiter.

    Der „Selbsthass“ ist meiner Ansicht nach durchaus gewollt und leider erfolgreich so gemacht. Dahinter stecken bestimmte Interessengruppen, die ihre Agenda leichter durchsetzen können, wenn wir uns alle („möglichst“ jeder gegen jeden, nachdem das so „herrlich“ viel Chaos produziert) gegenseitig die Köpfe einschlagen. Genau darauf spekulieren die.
    Gleichzetig versuchen sie, mit projizierten Schuldgefühlen die Menschen weichzukochen.
    Da sind geschickte Psycho-Verbrecher im Hintergrund am Werk.

    Auch wenn es so ungeheuerlich klingt, dass man es gar nicht fassen möchte:
    die dunklen Kräfte hinter den Regierungen hätten es gerne, dass die Gesamtanzahl der Menschen auf diesem Planeten ganz deutlich reduziert wird, damit der Rest leichter beherrschbar ist.
    Recht viel gefühlvoller sehen die das leider nicht und das sollten wir einfach mal wahrnehmen wie es ist!

    Auch geht es nicht um politisch rechts oder links, das ist alles nur Kasperltheater, eine Riesen-Medienshow, Placebo fürs Volk.
    Bereits Mark Twain sagte bekanntlich: „Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie nicht erlaubt.“
    Neulich hörte ich, dass allein über dem amerikanischen Präsidenten mehrere Dutzend Ebenen der Geheimhaltung existieren. Warum sollte es in Deutschland nicht genauso sein?

    Als äussere tatsächliche Bösewichter seien genannt: die „Schattenregierungen“, die Cabal, ein fehlgeleiteter Flügel des Military Industrial Complex, vor dem bereits der amerikanische Präsident Eisenhower und weitere Präsidenten gewarnt hatten
    – ein globales Netzwerk krimineller Syndikate, das bereits seit langem den gesamten Planeten mehr und mehr infiltriert.
    Dazu mischen sich sogenannte Transhumanisten – Leute, die aus Ego-Befriedigung heraus meinen, sie müssten als ethische Führer den ganzen Rest der Menschheit unter gewaltsame Kontrolle bringen, mit neuesten technischen Mitteln (z.B. über Chemtrails: Nanobots und Nanokristalle, mit denen sie das menschliche Nervensystem und die DNA über Funk manipulierbar machen wollen)
    und weitere nicht so hilfreiche Wesenheiten.
    Jeder Science-Fiction scheint ein Dreck zu sein gegen die Wirklichkeit!

    Wichtig ist meiner Meinung nach, dass wir auch nicht etwa feige vor uns selber sind, sondern jeweils unseren persönlichen Eigenanteil am Weltgeschehen sehen, nämlich: innere Bösewichter, unsere eigenen inneren Schweinehunde.
    Alles hat Konsequenzen, auch was und wie wir denken,
    ob wir das nun nach aussen hin ausdrücken oder nicht.
    Was wir im Aussen wahrnehmen, haben wir irgendwann auch von innen heraus mit verursacht und sei es nur dadurch, dass wir unsere Aufmerksamkeit vielleicht zu sehr auf Negatives gelenkt haben. Deswegen kriegen wir das aufgrund kosmischer Gesetzmässigkeiten jeweils irgendwann wieder präsentiert.

    Die Menschen haben vielleicht jetzt gerade in Deutschland die einzigartige Chance, zu zeigen, dass sie mit einer liebevolleren Haltung untereinander
    von innen heraus ihr eigenes Land gesunden lassen können.

    Was der einzelne Mensch tun kann? Wir sollten es nicht unterschätzen, wie wichtig es ist, dass wir mit den Menschen direkt um uns herum anständig klarkommen, auch wenn das relativ „langweilig“ klingen mag.
    Alles Getane, Gewollte, Gedachte und Gefühlte hat seine Auswirkungen. Ich sollte mich jeweils einfach selber fragen: was ist, wenn jeder die Dinge so handhabt wie ich selbst? Dann komme ich sehr schnell auf die Antwort, wie konstruktiv oder nicht ich mich verhalte.

    Gleichzeitig:
    „friedliche Nicht-Kooperation mit denen, die Zwietracht säen wollen“ mag zwar nicht besonders grosstrabend klingen, ist allerdings unterm Strich eine sehr effektive und coole Verhaltensweise.
    Der Unabhängigkeitstag Indiens überzeugt mich persönlich irgendwie mehr als der Amerikas. Auf den Unabhängigkeitstag Deutschlands warte ich nach wie vor und ich hoffe, dass möglichst Viele von uns sich dafür Menschen wie Mahatma Gandhi zur Orientierung nehmen!

    Warum nicht es so sehen:
    vielleicht schickt uns der liebe Gott die angeblich „Gewaltbereiten“ hierher auf Quarantäne, da Er genug von uns hält, um uns zuzutrauen, dass wir uns nicht so leicht anstecken lassen? 🙂

    Danke, lieber Herr Schrang! Ich glaube, dass Ihr Werk sehr wichtig ist für die Menschen im sogenannten Deutschland und vielleicht weit darüber hinaus. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

    – Pravesh 🙂

  24. Hallo lieber Heiko, vielen Dank für dein Engagement und auch meine Hochachtung vor Frau Paulsen.
    Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wichtig das ist, Menschen zu sehen und zu hören die sich diesem Wahnsinn entgegenstellen.
    Bis auf einen Bekannten(Freund) habe ich keinen, der auch nur im entferntesten an Fakten und der Wahrheit interessiert ist.
    Ganz im Gegenteil, Beschimpfungen und fast an die Gurgel gehen ist so die normale Reaktion, wenn ich versuche Interesse über diese Themen zu wecken.
    Wenn man irgendetwas anspricht was nicht in der Zeitung stand, oder in der Glotze lief, selbst wenn man es einwandfrei Beweisen kann, stößt man auf Ablehnung und Unglauben, es ist Wahnsinn.

    Bis jetzt betreffen die Gewalttaten und der Kampf um Wohnraum und Jobs, nur die Unterschicht, aber Denken die, die sich aufgrund ihrer Stellung und Vermögen noch abschotten können, das der Wahnsinn vor ihnen halt machen wird?
    Oder die Antifa und ihre Sympathisanten, was denken die, wird aus Ihnen, wenn Sie ihr Werk vollbracht haben?
    Bringen die sich dann selber um, um auch noch die letzten Deutschen aus dem Genpool zu löschen?
    Das würde mich brennend Interessieren.
    Ich denke in vielen Menschen, vor allem den sogenannten Gutmenschen, herrscht eine schmerzliche Leere, die Sie mit ihrem Multikultiwahn ausfüllen wollen.
    Das passiert, wenn nur noch materielle Werte zählen.
    Die Menschen brauchen wieder echte Werte, Ehre und Mitgefühl und ganz wichtig, eine sinnvolle Aufgabe.
    Sinnvoll fände ich, die Kriege endlich zu beenden, dafür kann man sich einsetzten.
    Wir müssen aufhören uns gegenseitig zu bekämpfen und endlich anfangen uns gegenseitig zu helfen.
    Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit Schüssler Salzen und anderen Alternativen Heilmethoden und konnte schon einigen Menschen helfen ihre Krankheiten loszuwerden.
    Aber selbst das gestaltete sich zeitweise als schwierig, Sprüche wie, das ist doch Hokuspokus oder das ist gefährlich und höchst umstritten, habe ich nicht nur einmal gehört.
    Aber der Erfolg gibt mir Recht und es ist sehr befriedigend seinen Mitmenschen wirklich helfen zu können.
    Liebe Grüße

  25. Schade, dass sich der Mensch nicht bewusst ist, welche Macht er hat! Bevor dieser Paradigmenwechsel nicht vollzogen wird, wird sich nichts ändern! 70 Jahre Aufbau, dann alles zusammenbomben und wieder geht’s von vorne los!!

  26. Schön den Lärmpegel hochschrauben mit dem Motorrad, das macht den Sklaven besonders viel Spaß, was sollen sie auch anderes tun, es gibt halt nix schöneres als seine Mitmenschen zu terrorisieren.
    Ach geh doch zu Hause! Du alte Spaßbremse! Was interessiert mich denn der Lärmpegel ich darf doch so laut sein wie ich das will Du alte Kackbratze. Vergesst nicht euren Rasen zu mähen auf 1mm Länge 3xtäglich der Kampf gegen den Rasen kennt keine Grenzen, von früh bis spät werden die Sklaven auf trapp gehalten, im Kampf gegen die Natur. Was könnt Ihr tun, na gar nix, so weitermachen wie bisher und Motorrad fahren. Ich schwöre !

  27. Christian Mörwald, mein Verhalten hab ich geändert in dem ich meine Lebensmittel zu 95% bei regionalen Erzeugern einkaufe. Ist zwar nur ein kleiner Schritt aber mit vielen kleinen kann man eine große Strecke bewältigen. Harry genau so sehe ich es auch. Vor 10 Jahren hab ich und meine Partnerin den Fernseher rausgeschmissen. So sind wir der Massensuggestion entkommen.

  28. Ich empfehle allen den spannenden Gastbeitrag von Barbara Köster auf PP zu lesen. Es geht um den Plan der all diesen Ereignissen zu Grunde liegt. Er wurde vom Geostrategen Thomas P. Garett bereits 2004 in dem Buch „Der Weg in die Weltdiktatur“ und „Drehbuch für den 3 Weltkrieg“ alles beschrieben. Barnett war Berater des früheren US-Außenministers Donald Ramsfeld. Frau Merkel hat sich diesen Plan vollkommen zu eigen gemacht. In der Ausführung ist sie skrupellos und unbeirrbar. Folgender Satz ist ein Schlüsselsatz: Um Migration und Islamisierung zu stoppen, muss zuerst das System Merkel gestoppt werden.

  29. Würde mich gerne zu einem anderen wichtigen Thema äußern – „Die Welt ohne Bargeld“ – war ja gestern am 30.07.18 ein Thema in der ARD Spätabends… Der Bericht ist aus meiner Sicht besorgniserregend und ist für mich eine Horrorvorstellung zu unserer Zukunft.
    Banken und Großkonzerne möchten aus Profitgier, mit Hilfe der Politik, unser Bargeld verschwinden lassen… „ist ja so bequem und sicher“… Frage von mir: Was können wir als „Normalbürger“ dagegen tun??

  30. Deutschland leidet unter einer Massenpsychose und Realitätsferne welches klares Denken unterdrückt. Wer sich für die Abschaffung des Rechtsstaates und der eigenen Identität einsetzt begeht faktisch Selbstmord! Und wer Suizid begehen möchte ist psychisch krank! Und das IST Deutschland momentan!!!

  31. Ein Artikel zur Prognose von Michael Hayden wurde am 26.11.2017 im Focus – Nachrichtenmagazin veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.